Aufsichtsrat des Klinikums Heidenheim will ausgeschiedenen Geschäftsführer nicht entlasten mydrg.de

« Schließung drohe wegen Corona: Paracelsus-Spital Richterswil in kritischer Lage | Aufsichtsrat des Klinikums Heidenheim will ausgeschiedenen Geschäftsführer nicht entlasten | Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern setzt wegen der stark steigenden Corona-Infektionszahlen alle nicht medizinisch notwendigen geplanten Behandlungen aus »