Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Verfahren nach § 137h SGB V: Perkutan implantierter interatrialer Shunt zur Behandlung der Herzinsuffizienz myDRG

« LWL investiert 19 Millionen Euro in Klinikstandort Herten | Verfahren nach § 137h SGB V: Perkutan implantierter interatrialer Shunt zur Behandlung der Herzinsuffizienz | Fachdialog MDK-Prüfungen und Sozialgerichtsurteile »

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×