Az. S 25 KR 2629/19: Kodierung SIRS - Kein Nachweis der Lebensbedrohlichkeit bei Vorliegen einer absoluten Thrombozytopenie erforderlich mydrg.de

« KKH: Abrechnungsbetrügereien auf Rekordniveau | Az. S 25 KR 2629/19: Kodierung SIRS - Kein Nachweis der Lebensbedrohlichkeit bei Vorliegen einer absoluten Thrombozytopenie erforderlich | Jahresbericht 2020 zur außerklinischen Reanimation des Deutschen Reanimationsregisters »