Chefärztin wehrt sich erfolgreich gegen Freistellung mydrg.de

« Manipulationsbremse im Finanzausgleich jetzt wie geplant umsetzen | Chefärztin wehrt sich erfolgreich gegen Freistellung | Acht Millionen Euro für das Städtische Klinikum Brandenburg »