Eindeutige Absage an eine Privatisierung des Städtischen Klinikums Braunschweig mydrg.de

« Helfenstein-Klinik Geislingen: Regierungspräsidium will eine Stellungnahme von Landkreis | Eindeutige Absage an eine Privatisierung des Städtischen Klinikums Braunschweig | Aufsichtsratschef der Klinik-Holding in Neuruppin darf bleiben »