Über 50 Millionen Euro für Digitalisierung in Saar-Krankenhäusern mydrg.de

« Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister will das Fallpauschalensystem durch Basisfinanzierung ergänzen | Über 50 Millionen Euro für Digitalisierung in Saar-Krankenhäusern | Mandat des Aufsichtsratsvorsitzenden der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus verlängert »