Meldungen aus der Gesundheitswirtschaft mydrg.de

« März 2022 | Aktueller Monat | Mai 2022 »





groups

Bayern: Bedarfs- und leistungsgerechte Krankenhausfinanzierungsstrukturen schaffen

Bundesregierung solle mehr Tempo bei Gesundheits- und Pflegereform sowie der Nutzung von Gesundheitsdaten machen (Presseaussendung).

monetization_on

Charité-Jahresabschluss 2021 mit ausgeglichenem Ergebnis

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin hat das Jahr 2021 mit einem leichten Überschuss von rund 7,8 Millionen Euro abgeschlossen (Medienmeldung, PDF, 3,5 MB).

monetization_on

Vivantes erreicht 2021 ausgeglichenen Jahresabschluss

Vivantes hat das Jahr 2021 mit einem ausgeglichenen Ergebnis von 3,3 Mio. Euro abgeschlossen, bei einem Umsatz von knapp 1,6 Mrd. Euro (Pressenachricht, PDF, 89 kB).

monetization_on

Leitender Oberarzt wehrt sich erfolgreich gegen Geschäftsführung des Katholischen Krankenhauses Balserische Stiftung in Gießen

Katholisches Krankenhaus Gießen: Gericht bestätigt hinsichtlich systematischer Diskreditierung, Verleumdung, Schikane und Mobbing eines Oberarztes durch die Krankenhausleitung dessen Sichtweise (Merkur).

groups

Fachkräftemangel wird stationären Strukturwandel beschleunigen

Fachkräftemangel infolge des demografischen Wandels werde nicht wieder verschwinden, sondern sich verschärfen (Deutsches Ärzteblatt).

groups

Vorschlag zur Neuordnung der Krankenhauslandschaft

Der Marburger Bund schlägt die Einführung eines Versorgungsstufenmodells für den Krankenhausmarkt vor (Deutsches Ärzteblatt).

groups

Erster bayerischer Herzinfarktbericht vorgestellt

Erster bayerischer Herzinfarktbericht widmet sich unter anderem den Auswirkungen der Corona-Pandemie / Herzinfarktpatienten in Bayern konnten trotz Pandemie zeitgerecht medizinisch versorgt werden (Medienmitteilung, PDF, 3,7 MB).

monetization_on

Klinikgruppe Asklepios ist zurück in der Gewinnzone

Asklepios hat im Geschäftsjahr 2021 die Zahl der Behandlungen gesteigert und ein positives Konzernergebnis erwirtschaftet (Medienmitteilung).

local_hospital

Hessen: Absichtserklärung zu Investitionsfördermitteln verbessert Rahmenbedingungen für das UKGM

Absichtserklärung stelle klares Bekenntnis des Landes Hessen dar, dem UKGM langfristige Planungssicherheit zu geben (UKGM).

account_balance

Az. L 16 KR 265/19: Kodierung und Abrechnung der Intensivmedizinischen Komplexbehandlung setzt eine ständige ärztliche Anwesenheit auf der Intensivstation voraus

Az. L 16 KR 265/19: Abwesenheit des Intensivmediziners wegen Reanimationen außerhalb der Intensivstation entspricht nicht der ständigen ärztlichen Anwesenheit als Voraussetzung des OPS 8-980 (Urteilsbegründung).

account_balance

BSG zieht dem Outsourcing ärztlicher Leistungen im Krankenhaus weitere Grenzen

Az. B 1 KR 15/21 R: Das Krankenhaus habe für die im Versorgungsauftrag ausgewiesenen Bereiche die räumliche, apparative und personelle Ausstattung zur Erbringung der wesentlichen Leistungen selbst vorzuhalten (D+B Law).

groups

NRW: Förderbescheide für Altersmedizin werden an 20 Krankenhäuser übergeben

Krankenhaus-Einzelförderung: Landesregierung stärkt die Versorgung von älteren Menschen in nordrhein-westfälischen Kliniken mit rund 100 Millionen Euro (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen).

account_balance

Az. L 10 KR 208/21: Verlegungsabschlag bei teilstationärer Dialyse mit nachfolgender vollstationärer Krankenhausbehandlung

Az. L 10 KR 208/21: Verlegungsabschlag bei teilstationärer Dialyse mit nachfolgender vollstationärer Krankenhausbehandlung (Urteilsbegründung).

scatter_plot

Fallpauschalensystem bildet komplexe Betreuung Sterbender nur unzureichend ab

Palliativmaßnahmen seien im Fallpauschalensystem oft nicht ausreichend berücksichtigt und daher auch nicht angemessen abrechenbar (Deutsches Ärzteblatt).

groups

Arbeits- und Digitalisierungsministerium startet Befragung zur Digitalisierung in der Pflege in Rheinland-Pfalz

Studie digi2care dient zur Standortbestimmung und zu den Digitalisierungs-Bedarfen in der Pflege in Rheinland-Pfalz (Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz).

local_hospital

Krankenhäuser St. Josef und Leopoldina Schweinfurt wollen bis 2030 Gesundheitsverbund realisieren

Krankenhäuser St. Josef und Leopoldina Schweinfurt wollen bis 2030 Gesundheitsverbund realisieren (Presseaussendung).

account_balance

Fallzusammenlegung nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot bei Wiederaufnahme innert 10 Tagen

Az. B 1 KR 14/21 R: Fallzusammenfassung wegen fiktiven wirtschaftlichen Alternativverhaltens trotz FPV-Ausnahme von Wiederaufnahme (KMH-Medizinrecht).

account_balance

Az. L 11 KR 472/17: Aufrechnungsverbote im Landesvertrag

Az. L 11 KR 472/17: LSG NRW hat erneut ein Aufrechnungsverbot im nordrhein-westfälischen Landesvertrag bekräftigt (Quaas & Partner).

groups

Krankenhausplan Nordrhein-Westfalen 2022 veröffentlicht

Die NRW-Landesregierung veröffentlicht den Krankenhausplan Nordrhein-Westfalen 2022 (Download, PDF, 27 MB).

account_balance

Az. B 1 KR 5/21 R: Medizinisches Erfordernis kann i.R. des fiktiven wirtschaftlichen Alternativverhaltens die Vergütung einer (lediglich) teilstationären statt vollstationären Krankenhausbehandlung begründen

Az. B 1 KR 5/21 R: Medizinisches Erfordernis kann i.R. des fiktiven wirtschaftlichen Alternativverhaltens die Vergütung einer (lediglich) teilstationären statt vollstationären Krankenhausbehandlung begründen (Terminbericht 16/22).

account_balance

Az. B 1 KR 14/21 R: Fallzusammenführung wegen wirtschaftlichen Alternativverhaltens

Az. B 1 KR 14/21 R: Fallzusammenlegung bei medizinischer Fortsetzbarkeit der Behandlung und Entlassentscheid für einen überschaubaren Zeitraum (hier zehn Tage) (Terminbericht 16/22).

scatter_plot

Entscheidung des Schlichtungsausschusses: Adhäsiolyse

Entscheidung des Schlichtungsausschusses: Adhäsiolyse und Begrifflichkeit "relevanter Aufwand", bzw. "erheblicher Mehraufwand" (InEK, PDF, 47 kB).

scatter_plot

Entscheidung des Schlichtungsausschusses: Keine Priorisierung der Sepsiskodierung in Bezug auf die Hauptdiagnose

Entscheidung des Schlichtungsausschusses: Keine Priorisierung der Sepsiskodierung in Bezug auf die Hauptdiagnose unabhängig vom Ressourcenverbrauch / Antrag abgelehnt (InEK, PDF, 44 kB).

scatter_plot

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses: Thrombektomie und Stentretriever

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses: Thrombektomie und Stentretriever (InEK, PDF, 48 kB).

account_balance

Az. B 1 KR 15/21: Krankenhäuser dürfen wesentliche Leistungen ihres Versorgungsauftrags nicht auf Dritte auslagern

Für die im Versorgungsauftrag ausgewiesenen Bereiche hat das Krankenhaus die räumliche, apparative und personelle Ausstattung zur Erbringung der wesentlichen Leistungen selbst vorzuhalten (Presseaussendung).

devices_other

Bayerische Krankenhausgesellschaft begrüßt Datenschutzanpassungen

Landesrechtliche Vorgaben zum Datenschutz in bayerischen Kliniken wurden in Anlehnung an die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angepasst (Medienunterrichtung).

monetization_on

Digital Health: Coronapandemie sorgt für 79 Prozent Investitionszuwachs

Digital Health: Coronapandemie sorgt für 79 Prozent Investitionszuwachs / Data to Decision AG erwarb MEDIQON, Oracle übernahm Cerner Corp und Microsoft akquirierte Nuance Communications (IT Daily).

groups

Megatrend Ambulantisierung

Megatrend Ambulantisierung: Jede zehnte Krankenhausbehandlung könne mittlerweile auch ambulant erbracht werden (Barmer).

local_hospital

Die Sana-Klinik in Bad Wildbad wird Ende Juli schließen

Beschleunigter Patientenrückgang, politische Überregulation auf Bundesebene und konstant anhaltender Trend zur Ambulantisierung führen zum Aus für die Sana-Klinik Bad Wildbad / Perspektive für Mitarbeiter in den Kreiskliniken Calw und Nagold (SWR).

account_balance

Krankenkasse muss nicht für Operationen durch Nichtarzt mit erschlichener Approbation zahlen

Az. B 1 KR 26/21 R: Ein Krankenhaus hat keinen Anspruch auf Vergütung für Krankenhausbehandlungen, an denen ein Nichtarzt als vermeintlicher Arzt mitgewirkt hat (Bundessozialgericht).

groups

Gesundheitsminister kündigt Regierungskommission zur Krankenhausreform aus Fachleuten an

Zeitnaher Start der Regierungskommission zur Krankenhausreform mit unterschiedlichen fachlichen Kompetenzen aus den Bereichen Medizin, Epidemiologie, Ökonomie und Rechtswissenschaften angekündigt (Pressenachricht).

calendar_today

Neue halbtägige fachabteilungsspezifische Seminare im Mai 2022

Kaysers Consilium GmbH

Fachspezifische DRG-Seminare 2022: Online-Seminare & Live-Streaming

Ergänzend zu unseren ganztägigen fachabteilungsspezifischen DRG-Seminaren bieten wir zukünftig für weitere Fachdisziplinen (z.B. HNO, Dermatologie, Neurochirurgie, uvm.) halbtägige Online Seminare an.

Alle Teilnehmer/-innen erhalten die Seminarunterlagen ausgedruckt als Skript und zusätzlich in digitaler Form.

Jetzt anmelden!

devices_other

Vivantes und Charité starten digitalen Austausch strukturierter Behandlungsdaten

Vivantes und Charité starten digitalen Austausch strukturierter Behandlungsdaten (Presseaussendung).

scatter_plot

Baden-Württemberg zahlt 240 Millionen Euro als neue Corona-Finanzhilfe für die Kliniken

Baden-Württemberg: Mehr als das Doppelte der jetzigen 240 Millionen Euro Landeshilfe nötig, da trotz der bisherigen Rettungsschirme von Bund und Land bei den kommunalen Kliniken weiterhin ein Minus stehe (Baden.fm).

account_balance

Az. L 4 KR 983/19: Keine Vergütung mit Zusatzentgelt für IVIG (Privigen) bei Therapie im Off-Label-Use (2012)

Az. L 4 KR 983/19: Die Behandlung einer Einschlusskörperchen-Myositis mit intravenösen Immunglobulinen (Privigen) stellt im Jahr 2012 einen nicht mit dem ZE 93.14 zu vergütenden Off-Label-Use dar (Urteilsbegründung).

groups

NRW unterstützt Dortmunder Krankenhäuser mit rund 13 Millionen Euro

NRW-Einzelförderung: Betagte und hochbetagte Menschen sollen in Dortmunder Krankenhäusern die bestmögliche Versorgung erhalten (Medienaussendung).

groups

Krankenhaus-Einzelförderung: Landesregierung unterstützt Jakobi-Krankenhaus Rheine mit rund 2,6 Millionen Euro

NRW-Landesregierung unterstützt Jakobi-Krankenhaus Rheine: Betagte und hochbetagte Menschen sollen die bestmögliche Versorgung erhalten (Medienmitteilung).

groups

Landesregierung NRW unterstützt Augusta-Kranken-Anstalt in Bochum mit rund 12,9 Millionen Euro

Mit der NRW-Landesförderung wird die Verlagerung der Abteilung Geriatrie an den Hauptstandort der Augusta-Kranken-Anstalt ermöglicht (Presseinformation).

groups

Land NRW unterstützt St. Elisabeth-Hospital Beckum mit rund 11,4 Millionen Euro

NRW-Fördermittel ermöglichen eine neue geriatrische Pflegestation im St. Elisabeth-Hospital Beckum und helfen der Klinik so, die Versorgung der älteren Patienten weiter zu verbessern (Medienaussendung).

groups

Krankenhaus-Einzelförderung: Landesregierung unterstützt LWL-Klinik Lengerich mit rund 13,4 Millionen Euro

Mit den NRW-Fördermitteln kann die LWL-Klinik Lengerich den stationären gerontopsychiatrischen Behandlungsbereich um- und neubauen (Pressemitteilung).

groups

NRW-Landesregierung unterstützt das Klinikum Stadt Soest mit rund zwei Millionen Euro

Mit den NRW-Fördermitteln kann das Klinikum Soest die Station für Geriatrie umbauen und die Versorgung Hochbetagter weiter verbessern (Pressenachricht).

person_search

Spezialist für medizinische Kodierung und Abrechnung (m/w/d) ADAC Versicherung AG München

Scan QR-Code 89159 Die ADAC Versicherung AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Spezialist für medizinische Kodierung und Abrechnung (m/w/d) im Bereich Regress- und Fallbearbeitung der Auslandskrankenfälle / Unfälle (Stellenanzeige).

star_outline

Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Freigabe des Berichts der QFR-RL

Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Freigabe des Berichts gem. § 6 Absatz 5 Anlage 4 der QFR-RL zum Erfassungsjahr 2019 zur Veröffentlichung (Gemeinsamer Bundesausschuss, PDF, 3,4 MB).

calendar_today

PPP-RL für Einsteiger

Wenn Sie die Einstufung nach der PsychPV durchführen oder diese kontrollieren möchten, dann beschäftigen Sie sich auch mit der "Richtlinie über die personelle Ausstattung von stationären Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik" (PPP-RL). Nutzen Sie für Ihre Fragen gerne unser Online-Seminar: PPP-RL für Einsteiger am 26.10.2022 (MeDoKu).

calendar_today

Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung für invasiv beatmete Patienten - Erforderliche Umsetzung ab dem 01.04.2022

Kaysers Consilium GmbH

Neues Online-Seminar: Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung inkl. Dokumentation der Weaning-Kodes und Beatmungszeiten

Ab dem 01.04.2022 werden Kliniken sanktioniert, wenn sie bei invasiv beatmeten Patienten den Beatmungsstatus nicht regelkonform erhoben haben. In unserem neuen Seminar geben wir Ihnen einen aktuellen Gesamtüberblick und klären Ihre offenen Fragen.

Halbtägiges Seminar am 28.04.2022

Jetzt anmelden!

groups

Landtagswahl 2022: Forderungskatalog der NRW-Krankenhäuser an die neue Landesregierung

Neue Landtagswahl-Broschüre "Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen: Auf uns kommt es an. Sichere Säule der Patientenversorgung." der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) führt die Forderungen an die kommende Landesregierung detailliert auf (KGNW, PDF, 2,3 MB).

groups

Finanzsituation der Krankenhäuser

Ist die Kompensation mangelnder Investitionsförderung der Länder durch eine Betriebskostenüberfinanzierung durch die Beitragszahler politisch gewollt? (VdEK).

library_books

Auswirkungen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes auf die minimal-invasive Chirurgie am Beispiel der Hemikolektomie rechts aus ökonomischer Perspektive

Auswirkungen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes auf die minimal-invasive Chirurgie am Beispiel der Hemikolektomie rechts aus ökonomischer Perspektive (Springer).

local_hospital

Personelle und organisatorische Veränderung in der Regionalgeschäftsführung Ahlen, Beckum, Hamm

Neuer Regionalgeschäftsführer für die Krankenhäuser St. Barbara-KIinik Hamm-Heessen, St. Franziskus-Hospital Ahlen und St. Elisabeth-Hospital Beckum der St. Franziskus-Stiftung Münster übernimmt am 01. Mai (Pressemitteilung).

scatter_plot

Richtlinienentwurf des MD Bund zu den OPS-Strukturprüfungen überarbeiten

Das Ziel aus den Augen verloren: Warum der Gesetzgeber den Richtlinienentwurf des MD Bund zu den OPS-Strukturprüfungen überarbeiten muss (Krankenhaus Umschau 05/2022, PDF, 202 kB).

account_balance

Ärzte und Kliniken müssen Kopien der Behandlungsunterlagen der Patienten auch an deren Krankenkasse herausgeben

Die Offenlegung von Behandlungsunterlagen entspreche bei der Verfolgung von Behandlungsfehlern regelmäßig dem mutmaßlichen Patientenwillen (Christmann Law).

monetization_on

Krankenhaus-Essen: Möglichst billig und oft ungesund

Nicht wenige Menschen kommen bereits mangelernährt in die Klinik: Das Krankenhaus-Essen ist vielfach ungeeignet, daran etwas zu ändern (Deutschlandfunk).

account_balance

Krankenhausträger muss an spezifische Zwecke gebundene Gesundheitsdaten-Verarbeitung sicherstellen

Vertragliche Nebenpflicht des Behandelnden umfasst auch den Schutz der Patientendaten vor unberechtigten internen Zugriffen (Medizinrecht Aktuell).

scatter_plot

Kodierung der Fibrinolyseblutung und der Afibrinogenämie 2022

Broschüre Kodierung und Vergütung der Fibrinolyseblutung und der Afibrinogenämie 2022. Änderungen betreffen u.a. die Erlösrelevanz bei Kodierung eines Kodes aus D65.- und 8-810.j. Vielen Dank an CSL Behring (Download, PDF, 3,6 MB).

scatter_plot

Broschüre Vergütungsregeln bei Gerinnungsstörungen 2022

Kodierleitfaden 2022 für Gerinnungsstörungen und Gerinnngungsfaktoren, Zusatzentgelte und Schwellenwerte 2022. Vielen Dank an CSL Behring (Download, PDF, 384 kB).

local_hospital

Mittel aus dem Krankenhauszukunftsfonds für das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf

Krankenhauszukunftsfonds: Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf erhält finanzielle Förderung von fast 1,4 Millionen Euro (LokalKlick).

devices_other

3,5 Millionen Euro für Oberbergs Kliniken

3,5 Millionen Euro für Oberbergs Kliniken (Rundschau Online).

local_hospital

Klinikum Region Hannover: Fast 200 Millionen Euro Defizit in 5 Jahren erwartet

Strukturelle Problem halten das Klinikum Region Hannover fest im Griff und sorgen für ein enormes Defizit: Keine Denkverbote und harte Entscheidungen möglich (Hannoversche Allgemeine).

local_hospital

Evangelisches Krankenhaus Enger: Förderung aus dem Investitionsprogramm der Landesregierung NRW

Evangelisches Krankenhaus Enger: Förderung aus dem Investitionsprogramm der Landesregierung NRW (Westfalen-Blatt).

local_hospital

1,2 Millionen Euro Fördermittel vom Land NRW erhält die Helios-Klinik Wipperfürth

1,2 Millionen Euro Fördermittel vom Land NRW erhält die Helios-Klinik Wipperfürth (Rundschau Online).

monetization_on

Korruptionsaffäre bei der Zentralstelle für Bekämpfung von Vermögensstraftaten und Korruption im Gesundheitswesen weitet sich aus

Dritter Staatsanwalt unter Verdacht / Vorwürfe gegen ehemaligen Oberstaatsanwalt der Zentralstelle für Bekämpfung von Vermögensstraftaten und Korruption im Gesundheitswesen lauten bislang auf gewerbsmäßige schwere Bestechlichkeit, gewerbsmäßige Untreue im Amt und Steuerhinterziehung... (Stern).

person_search

Sachbearbeiter / Abteilungsassistenz Medizinischer Dienst (w/m/d) Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

Scan QR-Code 89534 Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Sachbearbeiter / Abteilungsassistenz Medizinischer Dienst (w/m/d) (Stellenanzeige).

devices_other

Änderung des bayerischen Krankenhausrechts: IT-Outsourcing wird liberalisiert

Überarbeitung des Krankenhausgesetzes soll liberalere Bedingungen für den Einsatz von Auftragsverarbeitern durch bayerische Krankenhäuser schaffen (Noerr).

local_hospital

Was die OSK-Gutachter zur Zukunft der Notaufnahmen sagen

Das Gutachten zur Stabilisierung der Oberschwabenkliniken wird auch Perspektiven zu den Notfallambulanzen an den Kliniken Wangen und Bad Waldsee enthalten (Schwäbische Zeitung).

groups

Gesundheitsminister lässt die Krankenhäuser im Regen stehen

Die Krankenhäuser im Saarland werden schmerzhafte Sparmaßnahmen umsetzen müssen, um finanziell überleben zu können (Saarländische Krankenhausgesellschaft).

account_balance

Az. S 4 KR 1794/21 ER: Widerspruch gegen das StrOPS-Prüfergebnis des MD erfordere kein gerichtliches Eingreifen i.S. einer einstweiligen Anordnung

S 4 KR 1794/21 ER: Kein Erfordernis einer einstweiligen Anordnung auf Erteilung einer Bescheinigung über die Einhaltung der Strukturmerkmale des OPS 9-701 (Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung bei Erwachsenen) gemäß § 275d Abs. 2 SGB V (Gerichtsbeschluss).

star_outline

Mandeloperationen: Pandemie ließ Fallzahlen deutlich und dauerhaft sinken

Tonsillektomie: Laut aktueller WIdO-Analyse geht der Rückgang der planbaren Eingriffe nicht mit einer Zunahme an Notfallbehandlungen einher (WidO).

monetization_on

Personalsituation ist das Nadelöhr für die Krankenhausversorgung

Die neue Leiterin des neuen Geschäftsbereiches Krankenhauspersonal und Politik der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) im Interview (Deutsches Ärzteblatt).

devices_other

Smart Hospital: Forscher der Universität Rostock präsentiert Krankenhaus der Zukunft

Smart Hospital: Forscher der Universität Rostock präsentiert Krankenhaus der Zukunft (Medienunterrichtung).

local_hospital

Kliniken Ostalb: Aus drei Standorten werden zwei

Kliniken Ostalb: Kommunalpolitiker diskutieren über mögliche Fusionen der Klinikstandorte in Mutlangen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd (Schwäbische Post).

library_books

Ambulante Versorgung durch sektorübergreifende Prähabilitations- und Rehabilitationskonzepte in der tagesstationären Hüft- und Kniegelenkendoprothetik

Ambulante Versorgung durch sektorübergreifende Prähabilitations- und Rehabilitationskonzepte in der tagesstationären Hüft- und Kniegelenkendoprothetik (Springer).

star_outline

Keine Interruptio mehr am Caritas-Krankenhaus St. Lukas Regensburg

Goldberg-Klinik Kelheim war das einzige Krankenhaus, das in der Region noch Schwangerschaftsunterbrechungen vornahm: Dies werde durch den Caritas-Trägerwechsel nun beendet (Regensburg Digital).

calendar_today

Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung für invasiv beatmete Patienten

Kaysers Consilium GmbH

Neues Online-Seminar: Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung inkl. Dokumentation der Weaning-Kodes und Beatmungszeiten

Ab dem 01.04.2022 werden Kliniken sanktioniert, wenn sie bei invasiv beatmeten Patienten den Beatmungsstatus nicht regelkonform erhoben haben. In unserem neuen Seminar geben wir Ihnen einen aktuellen Gesamtüberblick und klären Ihre offenen Fragen.

Halbtägiges Seminar am 28.04.2022

Jetzt anmelden!

groups

NRW-Krankenhäuser steuern auf schwere Turbulenzen zu

NRW-Krankenhäuser: Rettungsschirm wieder aufspannen / Stellenabbau droht (KGNW).

account_balance

Az. L 4 KR 246/20: Gestrichene PKMS-Aufwandspunkte wegen Dokumentationsmängeln

Az. L 4 KR 246/20: Dokumentationsmängel führen zur Aberkennung von rechnungsbetragsbegründenden PKMS-Aufwandspunkten (Urteilsbegründung).

devices_other

Die AOK Nordost setzt beim Input-Management auf die IBM Cloud

Die AOK Nordost digitalisiert, standardisiert und klassifiziert eingehende Dokumente mit Hilfe der IBM Cloud (IT Finanzmagazin).

monetization_on

Klinikträger bauen Arztstellen ab

Der Marburger Bund Schleswig-Holstein sieht eine weiter steigende Arbeitsbelastung auf die Krankenhausärzte im Norden zukommen (Hamburger Abendblatt).

account_balance

Az. B 1 KR 15/21 R, B 1 KR 26/21 R, B 1 KR 5/21 R, B 1 KR 14/21 R: BSG Terminvorschau 16/22

B 1 KR 15/21 R, B 1 KR 26/21 R, B 1 KR 5/21 R, B 1 KR 14/21 R: Stationäre Abrechnung einer durch eine kooperierende Praxis erbrachten Strahlentherapie, Rückerstattung und Schadenersatz für Behandlung durch vermeintlichen Krankenhausarzt, primäre Fehlbelegung bei Erforderlichkeit (lediglich) teilstationärer Krankenhausbehandlung, Fallzusammenlegung bei FPV-Ausnahmetatbestand aufgrund fiktiven wirtschaftlichen Alternativverhaltens (Terminvorschau 16/22, PDF, 188 kB).

calendar_today

Kodierkräfte im Grundseminar

Sie haben neue Mitarbeiter/innen in der Kodierung? Bilden Sie Ihre Kodierkräfte mit unserem Grundseminar aus: In zwei Abschnitten z.B. am 20.-23.06.2022 und 05.-07.07.2022 in Erfurt oder 26.-29.09.2022 und 18.-20.10.2022 bei Baden-Baden oder 14.-17.11.2022 und 06.-08.12.2022 bei Dortmund. Alles Wesentliche in 60 UE mit vielen Kodierübungen und Workshops. Durch die sehr kleine Gruppe mit max. 9 TN außergewöhnlich guter Lernerfolg! (MeDoKu).

devices_other

Digitalisierung: Chance und Risiko für Gesundheitsberufe

Digitalisierung: Effekt der Entpersönlichung im Patientendialog durch die auf Daten basierende Wahrnehmung des Menschen (Euro Leaders).

devices_other

Digitale Abbildung des gesamten Medikationsprozesses

Alb-Fils-Kliniken erhöhen die Patientensicherheit bei der Medikamentengabe (Pressenachricht).

monetization_on

Ambulante Medizin als Ware

Niemand weiß genau, wie viele Arztpraxen und Versorgungszentren Investoren gehören (Neues Deutschland).

groups

Corona-Rettungsschirm für Krankenhäuser reicht nicht aus

Mit dem Auslaufen der Ausgleichszahlungen verlieren Berliner Krankenhäuser jeden Monat rund 30 Millionen Euro an Liquidität (Berliner Krankenhausgesellschaft).

local_hospital

Harsche Kritik am Klinik-Deal mit der Caritas Regensburg

Verkauf des Krankenhauses Kelheim an die Caritas Regensburg: Konzept sei vage, nicht sonderlich innovativ und basiere auf Prognosen und groben Schätzungen (Merkur).

library_books

Financing and Reimbursement Models for Personalised Medicine: A Systematic Review to Identify Current Models and Future Options

Financing and Reimbursement Models for Personalised Medicine: A Systematic Review to Identify Current Models and Future Options (Springer).

calendar_today

Neue halbtägige fachabteilungsspezifische Seminare im Mai 2022

Kaysers Consilium GmbH

Fachspezifische DRG-Seminare 2022: Online-Seminare & Live-Streaming

Ergänzend zu unseren ganztägigen fachabteilungsspezifischen DRG-Seminaren bieten wir zukünftig für weitere Fachdisziplinen (z.B. HNO, Dermatologie, Neurochirurgie, uvm.) halbtägige Online Seminare an.

Alle Teilnehmer/-innen erhalten die Seminarunterlagen ausgedruckt als Skript und zusätzlich in digitaler Form.

Jetzt anmelden!

library_books

Utilization and Regional Differences of In-Patient Services for Peripheral Arterial Disease and Acute Limb Ischemia in Germany: Secondary Analysis of Nationwide DRG Data

Utilization and Regional Differences of In-Patient Services for Peripheral Arterial Disease and Acute Limb Ischemia in Germany: Secondary Analysis of Nationwide DRG Data (MDPI).

local_hospital

Gutachten: Steigende Anforderungen an den Rettungsdienst

Das Aus für die Helfenstein-Klinik Geislingen verändert die medizinische Versorgungssituation im Landkreis (Stuttgarter Nachrichten).

account_balance

Az. B 1 KR 35/20 R: Die maschinelle Beatmung setzt die Feststellung einer Gewöhnung voraus

Az. B 1 KR 35/20 R: Die maschinelle Beatmung setzt die Feststellung einer Gewöhnung voraus (Medizirecht RA Mohr).

account_balance

Schiedsstellenspruch zur Personalplanung ist unwirksam

Az: 1 ABR 25/20: Einigungsstelle ist nicht zur Gefährdungsbeurteilung in der Pflege befugt, sondern der Arbeitgeber (Bund Verlag).

monetization_on

Verfahrensbestände am LSG NRW mit knapp 100.000 Verfahren weiterhin auf Rekordniveau

Große Wellen von Abrechnungsstreitigkeiten zwischen Krankenhausträgern und Krankenkassen verbrennen Beitragsgelder (Pressemeldung).

account_balance

Az. L 11 KR 472/17: Berechnungsfähigkeit des Zusatzentgeltes ZE 130.02 PKMS

Az. L 11 KR 472/17: Erforderliche Erschwernisfaktoren sind Voraussetzung für die Vergabe von Aufwandspunkten i.S. des PKMS und des Zusatzentgeltes ZE 130 (hier u.a.: pflegefachliche Erforderlichkeit der Durchführung der Ganzkörperwaschung mit zwei Pflegepersonen) (Urteilsbegründung).

devices_other

EU Blockchain Observatory: Blockchain-Anwendungen im Gesundheitswesen

EU Blockchain Observatory: Blockchain-Anwendungen im Gesundheitswesen und das Potenzial der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) für die europäische Gesundheitsbranche (Download, PDF, 1,8 MB).

calendar_today

Neue halbtägige fachabteilungsspezifische Seminare im Mai 2022

Kaysers Consilium GmbH

Fachspezifische DRG-Seminare 2022: Online-Seminare & Live-Streaming

Ergänzend zu unseren ganztägigen fachabteilungsspezifischen DRG-Seminaren bieten wir zukünftig für weitere Fachdisziplinen (z.B. HNO, Dermatologie, Neurochirurgie, uvm.) halbtägige Online Seminare an.

Alle Teilnehmer/-innen erhalten die Seminarunterlagen ausgedruckt als Skript und zusätzlich in digitaler Form.

Jetzt anmelden!

library_books

Krankenhaus Rating Report 2022

Krankenhaus Rating Report 2022. Vom Krankenhaus zum Geisterhaus? Der neue Krankenhaus Rating Report zur aktuellen wirtschaftlichen Lage der Krankenhäuser mit Ausführungen zur Corona-Pandemie, zur Personalsituation und neuen Vergütungsmodellen (Buchhandel).

scatter_plot

DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie

DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie: Das bewährte Kodierhandbuch des Bundesverbands Geriatrie erscheint jetzt als Online-Datenbank plus Printausgabe (BV Geriatrie).

local_hospital

Juristische Prüfung des Kelheimer Krankenhaus-Deals steht im Raum

Krankenhaus-Verkauf an die Caritas wälze alle Risiken auf den Steuerzahler ab (Regensburg Digital).

calendar_today

PPP-RL für Einsteiger

Damit Sie - gerade im Hinblick auf die Konsequenzen aus der "Richtlinie über die personelle Ausstattung von stationären Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik" (PPP-RL) - gut gerüstet sind und MD-Prüfungen in Ihrem PEPP-Bereich gut meistern, nehmen Sie an unserem Online-Seminar teil: PPP-RL für Einsteiger am 26.10.2022 (MeDoKu).

calendar_today

Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung für invasiv beatmete Patienten

Kaysers Consilium GmbH

Neues Online-Seminar: Die B-BEP-Abschlagsvereinbarung inkl. Dokumentation der Weaning-Kodes und Beatmungszeiten

Ab dem 01.04.2022 werden Kliniken sanktioniert, wenn sie bei invasiv beatmeten Patienten den Beatmungsstatus nicht regelkonform erhoben haben. In unserem neuen Seminar geben wir Ihnen einen aktuellen Gesamtüberblick und klären Ihre offenen Fragen.

Halbtägiges Seminar am 28.04.2022

Jetzt anmelden!

local_hospital

Krankenhäuser und Kliniken in Augsburg: Eine Übersicht

Krankenhäuser und Kliniken in Augsburg: Eine Übersicht (Augsburger Allgemeine).

account_balance

Az. S 2 KR 385/21: Fallzusammenführung aufgrund des Wirtschaftlichkeitsgebotes

Az. S 2 KR 385/21: Fallzusammenführung nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot scheitert an nicht lediglich für wenige Tage unterbrochener Behandlung (Med-Juris).

account_balance

Löschung von Patientendaten: DSGVO gegen Berufsrecht

Der richtige Umgang mit der Aufbewahrung und Löschung der ärztlichen Behandlungsdokumentation ist nicht immer einfach (Kanzlei Wienke & Becker).

groups

Bayern treibt Ausbau der Krankenhausversorgung weiter voran

Ministerium plant mit über 1,2 Milliarden Euro für Investitionen in bauliche und technische Ertüchtigung bayerischer Krankenhäuser (Mediennachricht).