Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Albertinen: Personal geschockt: Gewerkschaft kritisiert geplanten Stellenabbau myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Gesetz zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung (AVWG) tritt zum 1. Mai 2006 in Kraft | Albertinen: Personal geschockt: Gewerkschaft kritisiert geplanten Stellenabbau | Streit um "Kopfprämien" für Patienten - Kooperation des Klinikbetriebes Vivantes mit niedergelassenen Urologen sorgt für Kritik »

 

Albertinen: Personal geschockt: Gewerkschaft kritisiert geplanten Stellenabbau

Albertinen: Personal geschockt: Gewerkschaft kritisiert geplanten Stellenabbau (Hamburger Abendblatt).

Quelle: Hamburger Abendblatt, 29.04.2006 Stellenabbau: Gewerkschaft kritisiert geplante Maßnahmen. Vorstand informierte die Mitarbeiter bei Versammlung. Gedrückte Stimmung, emotionale Reaktionen. Bei einer Personalversammlung hat der Vorsitzende des Albertinen-Diakoniewerks, Prof. Fokko ter...



erschienen am Samstag, 29.04.2006
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×