Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - ANregiomed erwartet 23 Mio. Euro Defizit für 2018 my DRG

« NUB-Anträge 2019 der DGI | ANregiomed erwartet 23 Mio. Euro Defizit für 2018 | 5.469 Krankenhausbehandlungen Epilepsie 2016 in Sachsen-Anhalt »

 

ANregiomed erwartet 23 Mio. Euro Defizit für 2018

ANregiomed rechnet mit 23 Mio. Euro Defizit für 2018 - Hohe Rückstellungen wegen BSG-Urteilen notwendig (AnsbachPlus).

Das Defizit des Kommunalunternehmens ANregiomed wird laut ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer höher ausfallen als von seinem Vorgänger Jörg Reinhardt zum Jahresbeginn eingeschätzt. „Die geplanten Erlössteigerungen können nicht erreicht werden,...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 02.10.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×