Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Antiquiertes Lohngefüge der gemeinnützigen Hufeland-GmbH mit den Klinik-Standorten Bad Langensalza und Mühlhausen solle in Tarifvertrag überführt werden myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Brandbrief wegen Sorge um Krankenhaus Mayen | Antiquiertes Lohngefüge der gemeinnützigen Hufeland-GmbH mit den Klinik-Standorten Bad Langensalza und Mühlhausen solle in Tarifvertrag überführt werden | Kreisklinik Groß-Gerau: Zukunft der Geburtshilfe fraglich »

 

Antiquiertes Lohngefüge der gemeinnützigen Hufeland-GmbH mit den Klinik-Standorten Bad Langensalza und Mühlhausen solle in Tarifvertrag überführt werden

Antiquiertes Lohngefüge der gemeinnützigen Hufeland-GmbH mit den Klinik-Standorten Bad Langensalza und Mühlhausen solle in Tarifvertrag überführt werden (Thüringer Allgemeine).

Ein antiquiertes System nennt der Verdi-Sekretär Falk Ludwig das Lohngefüge am Hufeland-Klinikum. Bisher gibt es dort laut Gewerkschaft keine tarifliche Regelung für die Gehälter, sondern fast nur einzelvertragliche Lösungen mit...
- - - - - -



erschienen am Freitag, 06.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×