Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Asklepios: Personelle Erweiterung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Zukunft der Kinderklinik Sankt Augustin: NRW-Landesregierung müsse schnell handeln | Asklepios: Personelle Erweiterung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen | Patientensicherheit: Wie kamen die medizinischen Daten ins Netz? »

 

Asklepios: Personelle Erweiterung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen

Asklepios: Personelle Erweiterung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen (Pressemitteilung).

Zum 1. November 2019 wechselt Dr. rer. med. Stefan Stranz zur Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. Er wird die operative Geschäftsführung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen unterstützen. Sein Dienstsitz wird...

Zum 1. November 2019 wechselt Dr. rer. med. Stefan Stranz zur Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. Er wird die operative Geschäftsführung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen unterstützen. Sein Dienstsitz wird Hamburg sein. Der Diplomvolkswirt und promovierte Medizinwissenschaftler kommt von den Schön Kliniken, wo er seit April als Geschäftsführender Direktor Norddeutschland
verantwortlich ist. Zuvor war er ab Anfang 2015 Geschäftsführer der HELIOS
Klinikum Erfurt GmbH. Insgesamt ist er bereits 15 Jahre in der Klinikbranche
tätig, verfügt über eine umfangreiche postgraduale Weiterbildung und kann auf
zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der Gesundheitswirtschaft verweisen.

Quelle: Pressemitteilung, 17.09.2019

- - -



erschienen am Dienstag, 17.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×