Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Benedictus Krankenhauses Feldafing mit neuem Geschäftsführer myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Investitionszuschüsse für Krankenhäuser in Bremen auf dem Prüfstand | Benedictus Krankenhauses Feldafing mit neuem Geschäftsführer | Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19: Extrabudgetäre Vergütung mittels GOP 88240 »

 

Benedictus Krankenhauses Feldafing mit neuem Geschäftsführer

Benedictus Krankenhauses Feldafing mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd, hat zum 1. März 2020 zusätzlich die Leitung des Benedictus Krankenhauses Feldafing übernommen. Der 38-Jährige folgt als Geschäftsführer auf Dr. Simon Machnik....

Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd, hat zum 1. März 2020 zusätzlich die Leitung des Benedictus Krankenhauses Feldafing übernommen. Der 38-Jährige folgt als Geschäftsführer auf Dr. Simon Machnik. Weber verfügt über langjährige Erfahrung im Klinikmanagement. Vor seinem
Wechsel an das Chirurgische Klinikum München Süd im September 2016 war er
bereits kaufmännischer Leiter des Benedictus Krankenhauses in Feldafing. Bevor
er 2011 zur Artemed-Klinikgruppe wechselte, arbeitete er bei Steria Mummert
Consulting als Berater im Gesundheitswesen und Public Sector. An der
Universität Augsburg und Universität Örebro in Schweden studierte der gebürtige
Landsberger Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen. Die
Leitung der beiden Häuser, ein chirurgischer Schwerpunktversorger und eine
Reha-Klinik sieht Tobias Weber als Herausforderung und zugleich als große
Chance: „Mein Ziel ist es, in beiden Häusern die Expertise und Qualität weiter
auszubauen. Ich freue mich gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen und
engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die beiden Standorte in eine
erfolgreiche Zukunft zu führen.“ Mit dem neu eröffneten Klinikneubau gehört das
Benedictus Krankenhauses in Feldafing zu Deutschlands topmodernsten
Reha-Kliniken. Als Spezialist für die Weiterbehandlung in Akut- und
Kontakt
Stephanie v. Oetinger Referentin für Unternehmens-kommunikation Artemed SE
Chirurgisches Klinikum München Süd Am Isarkanal 30 81379 München
T +49 (0)89 72440-391 stephanie.vonoetinger@artemed.de www.artemed.de/ckms
Seite 2 von 3
Rehabilitationsmedizin bereitet das Klinikum die Patienten in den
Fachabteilungen Neurologie, Geriatrie und Orthopädie individuell auf ihren
Alltag nach einem stationären Aufenthalt vor. Seit dem Umzug des Hauses in den
Neubau beheimatet das Benedictus Krankenhaus Feldafing zusätzlich eine
stationäre Schmerzmedizin und die Tagesklinik des Schmerzzentrums Starnberger
See.
Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd und des
Benedictus Krankenhauses Feldafing (Foto: Carolin Jacklin)
Über das Chirurgische Klinikum München Süd
Das Leistungsspektrum des Chirurgischen Klinikums München Süd um-fasst alle
wichtigen chirurgischen Disziplinen von der Allgemein- und Viszeralchirurgie
über die Unfallchirurgie, Sportorthopädie, Fuß- und Sprunggelenkschirurgie,
Endoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie bis hin zur Herz- und Gefäßchirurgie.
Die Klinik ist zertifiziertes Traumazentrum, einsatzstärkster Notarztstandort
der Berufsfeuerwehr Münchens und seit 2006 Akademisches Lehrkrankenhaus der
Ludwig-Maximilians-Universität
Seite 3 von 3
München. Darüber hinaus verfügt das Klinikum über eine diagnostische und
interventionelle Radiologie sowie eine große, 24-h besetzte Notauf-nahme und
einen eigenen Hubschrauberlandeplatz.
www.artemed.de/ckms
Über die Artemed
Die Artemed Gruppe mit Sitz im oberbayerischen Tutzing ist ein mittel-ständisch
geprägtes Gesundheitsunternehmen, dem vierzehn Kranken-häuser in ganz
Deutschland angehören. Weiter betreibt die Artemed fünf Seniorenzentren und
unterstützt im Rahmen einer eigenen Stiftung medi-zinische Projekte weltweit.
Die Artemed Kliniken zeichnen sich durch höchste klinische Kompetenz sowohl in
den Fachbereichen der Grund- und Regelversorgung, in der Not- und
Dringlichkeitsversorgung sowie hochspezialisierten medizinischen Bereichen aus.
www.artemed.de

Quelle: Pressemitteilung, 04.03.2020

- - - - -



erschienen am Donnerstag, 05.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×