Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Carl-Thiem Klinikum Cottbus mit Veränderungen in der Geschäftsleitung my DRG

« Irrfahrten durch Mittelbaden: Vorwürfe gegen Kliniken und Rettungsleitstellen | Carl-Thiem Klinikum Cottbus mit Veränderungen in der Geschäftsleitung | Verjährung von Rückforderungsansprüchen der Krankenkassen für die Jahre 2014 und 2015 Hinweis »

 

Carl-Thiem Klinikum Cottbus mit Veränderungen in der Geschäftsleitung

Carl-Thiem Klinikum Cottbus: Aufsichtsrat beschließt Veränderungen in der CTK-Geschäftsleitung ab Januar 2019 (Pressemitteilung).

Die Geschäftsleitung des Carl-Thiem-Klinikums richtet sich im Rahmen des begonnenen Strategie- und Zukunftsprozesses „CTK 2023“ neu aus. Das neue Gremium der Geschäftsleitung wird künftig aus dem Geschäftsführer, dem Ärztlichen Direktor,...

Die Geschäftsleitung des Carl-Thiem-Klinikums richtet sich im Rahmen des begonnenen Strategie- und Zukunftsprozesses „CTK 2023“ neu aus. Das neue Gremium der Geschäftsleitung wird künftig aus dem Geschäftsführer, dem Ärztlichen Direktor, dem Pflegedirektor,
dem Direktor Finanzen, IT/Digitalisierung und dem Direktor Personal, Organisation und Akademie bestehen.

Damit setzen Aufsichtsrat und Geschäftsführung ein deutliches Zukunftssignal
für das Carl-Thiem-Klinikum und unterstreichen die Wichtigkeit der
strategischen Kernschwerpunkte von „Zukunft CTK 2023“: Medizinstrategie,
Versorgungsqualität, das CTK als attraktiver Arbeitgeber und als sozialer und
wirtschaftlicher Partner in der Region.

Die neuen Strukturen tragen dem Wandel in der Gesundheitsbranche und den damit
verbundenen Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung im Krankenhaus
Rechnung. Die Zukunftsthemen Finanzen, Informationstechnologie und
Digitalisierung und die Bedeutung des Personalmanagements und Kulturwandels im
Unternehmen stehen nun gleichberechtigt neben Medizin und Pflege auf der Ebene
des Leitungsgremiums.

Der Aufsichtsrat hat über die Besetzung der Positionen entschieden und freut
sich, dass CTK-intern qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter dafür gewonnen
werden konnten.

Sebastian Scholl, bisher Leiter Zentrales Patientenmanagement und
Medizincontrolling im Carl-Thiem-Klinikum, wird ab dem 1. Januar die Funktion
Direktor Finanzen, IT und Digitalisierung übernehmen. Er bringt langjährige
Erfahrung aus verschiedenen Führungsfunktionen im Finanzbereich
unterschiedlicher Krankenhäuser mit.

Katrin Lukas, bisher Leiterin Organisations-/Personalentwicklung und
Projektmanagement im Carl-Thiem-Klinikum, wird ab dem 1. Januar die Funktion
Direktorin Personal, Organisation und Akademie übernehmen. Sie bringt
langjährige Erfahrung in verschiedenen Führungsfunktionen im Personalmanagement
und der Organisations- und Personalentwicklung in der Dienstleistungsbranche
mit.

Dr. med. Götz Brodermann bleibt Geschäftsführer, die Position der
Pflegdirektorin bekleidet nach wie vor Andrea Stewig-Nitschke. Ein Ärztlicher
Direktor soll zeitnah gefunden werden.

Quelle: Pressemitteilung, 28.11.2018

- - - - - -



erschienen am Mittwoch, 28.11.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×