Donau-Isar-Klinikum kann mit Landkreisanteil i.H.v. 22,5 Millionen Euro planen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« S3-Leitlinie Transition von der Pädiatrie in die Erwachsenenmedizin | Donau-Isar-Klinikum kann mit Landkreisanteil i.H.v. 22,5 Millionen Euro planen | Neuer Geschäftsführer im Medical Park Chiemseeblick »

 

Donau-Isar-Klinikum kann mit Landkreisanteil i.H.v. 22,5 Millionen Euro planen

Donau-Isar-Klinikum kann mit Landkreisanteil i.H.v. 22,5 Millionen Euro planen (Passauer Neue Presse).

Um viel Geld ging es am Montag in der Kreistagssitzung. 156 Millionen Euro sollen in diesem Jahr ausgegeben werden. Diesem Haushaltsentwurf stimmte das Gremium bei acht Gegenstimmen zu. Durchaus verärgert...
- - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 17.03.2021