Geburtshilfliche Belegabteilung in der RoMed-Klinik Bad Aibling wird wohl aus dem Landeskrankenhausplan genommen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Berufsbegleitendes Kodierkräfteseminar | Geburtshilfliche Belegabteilung in der RoMed-Klinik Bad Aibling wird wohl aus dem Landeskrankenhausplan genommen | Krankenhaus-Betreiber in Zweibrücken: Keine gütliche Einigung mit Helexier »

 

Geburtshilfliche Belegabteilung in der RoMed-Klinik Bad Aibling wird wohl aus dem Landeskrankenhausplan genommen

Geburtshilfliche Belegabteilung in der RoMed-Klinik Bad Aibling wird wohl aus dem Landeskrankenhausplan genommen (Wasserburger Stimme).

Am kommenden Wochenende wird sich der Aufsichtsrat des Klinikverbunds mit diesem Thema beschäftigen. Landrat Otto Lederer und RoMed-Geschäftsführer Dr. Jens Deerberg-Wittram nannten in der heutigen Sitzung des Kreistags als größtes...
- - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 14.10.2021