Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Hochtaunuskliniken: Offenbar erfolgreich mit Public Private Partnership (PPP) myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Uniklinik Bonn mit Fehlbetrag von rund 16,6 Millionen Euro | Hochtaunuskliniken: Offenbar erfolgreich mit Public Private Partnership (PPP) | Stationäre Krankenhauskosten 2012 auf 4060 Euro je Behandlungsfall gestiegen »

 

Hochtaunuskliniken: Offenbar erfolgreich mit Public Private Partnership (PPP)

Hochtaunuskliniken: Offenbar erfolgreich mit Public Private Partnership (PPP) (Hessischer Rundfunk).

Quelle: Hessischer Rundfunk, 20.11.2013 Die Main-Taunus-Kliniken schreiben rote Zahlen. Gleichzeitig steckt der benachbarte Hochtaunuskreis 250 Millionen Euro in neue Kliniken in Usingen und Bad Homburg. Sind die einen einfach besser...
- - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 21.11.2013
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×