Katholische Krankenhäuser wollen sich zusammenschließen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Aufsichtsrat des Klinikums Chemnitz bestellt neuen Medizinischen Geschäftsführer | Katholische Krankenhäuser wollen sich zusammenschließen |

 

Katholische Krankenhäuser wollen sich zusammenschließen

Die katholischen Krankenhäuser in Oelde, Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh, Bielefeld und Herford wollen fusionieren (Die Glocke).

Die Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen und die Sankt Elisabeth Gütersloh GmbH wollen künftig gemeinsam agieren: Eigentümer, Verwaltungsrate und Geschäftsführungen beider Unternehmen arbeiten an einer gemeinsamen Unternehmenskonstruktion, die im ersten Halbjahr 2022...
- - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 14.01.2022