Klinikum der Stadt Soest mit neuem Geschäftsführer myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Digitalisierung in Zeiten des KHZG erfolgreich gestalten | Klinikum der Stadt Soest mit neuem Geschäftsführer | Contilia bekommt Millionen-Zuschüsse für Essener Klinik-Pläne »

 

Klinikum der Stadt Soest mit neuem Geschäftsführer

Klinikum der Stadt Soest mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

Der Rat der Stadt Soest hat am Mittwoch, 28. April 2021, in nichtöffentlicher Sitzung und mit sehr großer Mehrheit Christian Straub zum neuen Geschäftsführer des Klinikums Stadt Soest gGmbH (KSS)...

Der Rat der Stadt Soest hat am Mittwoch, 28. April 2021, in nichtöffentlicher Sitzung und mit sehr großer Mehrheit Christian Straub zum neuen Geschäftsführer des Klinikums Stadt Soest gGmbH (KSS) gewählt. Der 46-jährige Diplom-Kaufmann wird seine Arbeit als Chief Restructuring Officer (CRO) zum 1.
Juni 2021 antreten. Im Auswahlverfahren hatte sich Christian Straub als ausgewiesener Experte für die Sanierung und Restrukturierung von Krankenhäusern gezeigt. In den zurückliegenden Jahren war er als Geschäftsführer in großen Kliniken und
Klinikgesellschaften tätig, zuletzt als Geschäftsführender Direktor im Berliner
Vivantes Klinikum Neukölln. Seine Aufgabe bis zum Ende seiner Vertragslaufzeit
am 31. Dezember 2022 wird es nun sein, das im vergangenen Jahr durch den Rat
beschlossene Sanierungskonzept für das Klinikum Stadt Soest umzusetzen.
Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer gratulierte Christian Straub herzlich zu
der Wahl und dankte dem Rat für das klare Votum.

Quelle: Pressemitteilung, 29.04.2021

- - - - - - -



erschienen am Freitag, 30.04.2021