Klinikum Herford: Eigenkapitalquote sinkt auf 7,7 Prozent myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Schließung der Geburtshilfe in Bad Honnef: Vom Land enttäuscht | Klinikum Herford: Eigenkapitalquote sinkt auf 7,7 Prozent | Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen will für knapp 38 Millionen Euro bauen »

 

Klinikum Herford: Eigenkapitalquote sinkt auf 7,7 Prozent

Klinikum Herford: Eigenkapitalquote sinkt auf 7,7 Prozent (Westfalenblatt).

Im Kerngeschäft ist das Klinikum Herford gut aufgestellt, doch bei den Investitionen staut es sich. Das Klinikum Herford zehrt seit sechs Jahren an der eigenen Substanz. Seit 2015 schmilzt das...
- - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 25.03.2021