Klinikum Schaumburg: Kreistag rügt Klinikum-Geschäftsführung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ketteler-Krankenhaus Offenbach soll Corona-Einmalzahlung zu Impf-Bonus umdeklariert haben | Klinikum Schaumburg: Kreistag rügt Klinikum-Geschäftsführung | Stiftung Luigi Maria Monti mit neuem Verwaltungsratspräsidenten »

 

Klinikum Schaumburg: Kreistag rügt Klinikum-Geschäftsführung

Klinikum Schaumburg: Kreistag rügt Klinikum-Geschäftsführung (Bückeburg Lokal).

Landkreis. Der Landkreis teilt mit, dass der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung das Vordrängeln der Geschäftsführer der AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH bei der kürzlich stattgefundenen Coronaimpfung gegenüber anderen impfvorberechtigten...
- - - - - - - -



erschienen am Samstag, 20.03.2021