Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinikums Hochsauerland spürt Druck durch Pflegepersonaluntergrenzen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Schließung des Spitals Bad Säckingen beschert der Kommunalpolitik Zulauf | Klinikums Hochsauerland spürt Druck durch Pflegepersonaluntergrenzen | Neuer Führungskräftetypus gefragt »

 

Klinikums Hochsauerland spürt Druck durch Pflegepersonaluntergrenzen

Klinikums Hochsauerland spürt Druck durch Pflegepersonaluntergrenzen (Westfalenpost).

Im Neheimer St.-Johannes-Hospital, wo dieses Foto entstand, ist die Anzahl der Intensivpflegebetten bereits von sechs auf acht erhöht worden. Das Bild zeigt drei Intensiv-Pflegefachkräfte mit Holger Zens (rechts), pflegerischer Leiter...
- - - - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 26.01.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×