Krankenhaus Marktheidenfeld: Warum der Investitionsstau explodierte myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Pläne für Krankenhaus-Mindestfallzahlen: Kritik am Minister | Krankenhaus Marktheidenfeld: Warum der Investitionsstau explodierte | Starre Personalvorgaben der PPP-Richtlinie wirken sich negativ auf die Patientenversorgung aus »

 

Krankenhaus Marktheidenfeld: Warum der Investitionsstau explodierte

Krankenhaus Marktheidenfeld: Warum der Investitionsstau explodierte (Mainpost).

Schlimmstenfalls müsste der Landkreis 21,6 Millionen Euro aufbringen, nur um Förderungen zurückzuzahlen und das Krankenhaus zu sanieren. Was sind die größten Kostenpunkte? Die Zukunft des Klinikums in Marktheidenfeld beschäftigt seit...
- - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 04.06.2021