Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Krankenhaus Wolgast: Bürgerinitiative will mit über 18000 Unterschriften die Wiedereröffnung der geschlossenen Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der geschlossenen Pädiatrie erreichen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Frauenärzte weisen Darstellung der Techniker-Krankenkasse zu Kaiserschnitten zurück | Krankenhaus Wolgast: Bürgerinitiative will mit über 18000 Unterschriften die Wiedereröffnung der geschlossenen Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der geschlossenen Pädiatrie erreichen | Zum Finanzergebnis der GKV für 2015: Krankenhauserlöse niedriger als Krankenhauskosten »

 

Krankenhaus Wolgast: Bürgerinitiative will mit über 18000 Unterschriften die Wiedereröffnung der geschlossenen Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der geschlossenen Pädiatrie erreichen

Krankenhaus Wolgast: Bürgerinitiative will mit über 18000 Unterschriften die Wiedereröffnung der geschlossenen Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der geschlossenen Pädiatrie erreichen (Focus).

Quelle: Focus, 07.03.2016 Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Wolgaster Krankenhauses übergibt am Dienstag in Schwerin 18 600 Unterschriften für eine Volksinitiative. Ziel sei es, das das Sozialministerium die Ende des...
- - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 07.03.2016
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×