Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Krankenhäuser in Lippe und Höxter: Versuch zum Abbau des Investitionsstaus sei respektabel myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« AOK Baden-Württemberg wolle Privatwirtschaft in der Telemedizin überholen | Krankenhäuser in Lippe und Höxter: Versuch zum Abbau des Investitionsstaus sei respektabel | LVR-Klinik Mönchengladbach hat jetzt die Verantwortung für die psychiatrische Pflichtversorgung »

 

Krankenhäuser in Lippe und Höxter: Versuch zum Abbau des Investitionsstaus sei respektabel

Krankenhäuser in Lippe und Höxter: Versuch zum Abbau des Investitionsstaus sei respektabel (Radio Lippe).

Quelle: Radio Lippe, 01.09.2017 Den Krankenhäusern in Lippe und Höxter fehlen jährlich 18,4 Millionen Euro für Investitionen. Laut Krankenhausgesellschaft NRW hat sich mittlerweile ein Investitionsstau von insgesamt knapp 250 Millionen...
- - - - - - - -



erschienen am Montag, 04.09.2017
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×