Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Kreiskrankenhaus St. Ingbert und Klinikum Saarbrücken können sich zusammenschließen my DRG

« Ist eine eigenständige Geburtshilfe in einem Haus der Grund- und Regelversorgung sinnvoll und führt sie zu messbaren Veränderungen in der Versorgung? | Kreiskrankenhaus St. Ingbert und Klinikum Saarbrücken können sich zusammenschließen | Wird heute das vorzeitige Aus für das Krankenhaus Künzelsau beschlossen? »

 

Kreiskrankenhaus St. Ingbert und Klinikum Saarbrücken können sich zusammenschließen

Weg frei: Kreiskrankenhaus St. Ingbert und Klinikum Saarbrücken können sich zusammenschließen (Saarbrücker Zeitung).

St. Ingbert. Dem Zusammenschluss des Kreiskrankenhauses St. Ingbert und des Klinikums Saarbrücken bis 2019 steht nichts mehr im Wege. Eine gemeinnützige Trägerschaft aus dem Saarpfalz-Kreis und der Landeshauptstadt Saarbrücken für...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 10.12.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×