Loreley-Kliniken: Letzte Mitarbeiterklagen verhandelt myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kanton Thurgau zahlt Spitälern bis zu 16,8 Millionen Franken Coronakosten | Loreley-Kliniken: Letzte Mitarbeiterklagen verhandelt | Gerolstein: Medizinische Versorgung stehe laut Experten auf wackligen Beinen »

 

Loreley-Kliniken: Letzte Mitarbeiterklagen verhandelt

Loreley-Kliniken: Letzte Mitarbeiterklagen verhandelt (Rhein-Zeitung).

Das Arbeitsgericht Koblenz hat am Donnerstag, 14. Januar, den letzten Sammeltermin zu Mitarbeiterklagen verhandelt. Ende Juni 2020 hatte die kommunale Krankenhaus GmbH St. Goar-Oberwesel den Angestellten betriebsbedingt gekündigt. Quelle: Rhein-Zeitung,...
- - - - - -



erschienen am Donnerstag, 14.01.2021