MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen mit neuem Kaufmännischen Leiter myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Künstliche Intelligenz soll die Verteilung von Blutkonserven verbessern helfen | MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen mit neuem Kaufmännischen Leiter | Positionspapier "Weaning und Corona" »

 

MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen mit neuem Kaufmännischen Leiter

MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen mit neuem Kaufmännischen Leiter (Pressemitteilung).

Seit 1. November ist Felix Muke neuer Kaufmännischer Leiter der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen. Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten in Münster sowie mehreren Berufsjahren in der ambulanten Rehabilitation bei...

Seit 1. November ist Felix Muke neuer Kaufmännischer Leiter der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen. Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten in Münster sowie mehreren Berufsjahren in der ambulanten Rehabilitation bei CentruMed studierte er Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen (B.A.) an der
Hochschule Osnabrück. Zuvor war der 35-Jährige seit 2016 Assistent der
Geschäftsbereichsleitung Mitte bei MEDIAN, kennt das Unternehmen sowie das
Rehabilitationswesen also bereits bestens.
„Ich möchte vor allem die Zusammenarbeit zwischen den Häusern Alte Mühle und
Junkerngrund der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen stärken, um den
Patienten noch vielfältigere multidisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten
anzubieten“, sagt Felix Muke zu seiner neuen Aufgabe. „Durch die
qualitätsorientierte Patientenzuweisung der Rentenversicherungen sind wir noch
mehr gefordert, unsere Qualität stets zu verbessern und zu überprüfen.“ Im
Hinblick auf das Jahr 2021 hofft der Kaufmännische Leiter vor allem auf ein
Abebben der Covid-19-Pandemie, die schnellstmögliche Stabilisierung der
Patientenbelegung und damit eine Beendigung der Kurzarbeit für alle
Mitarbeitenden der Klinik.

Quelle: Pressemitteilung, 08.01.2021

- - - - - - -



erschienen am Montag, 11.01.2021