Nach bestem Wissen und Gewissen: Im Mathias-Spital Rheine wurden Vorstand und Manager geimpft myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Arthrosen des Hüft- und Kniegelenkes waren 2019 die häufigsten Diagnosen für stationäre Behandlungen in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen | Nach bestem Wissen und Gewissen: Im Mathias-Spital Rheine wurden Vorstand und Manager geimpft | Zukunft der Unabhängigen Patientenberatung: gGmbH oder Stiftung? »

 

Nach bestem Wissen und Gewissen: Im Mathias-Spital Rheine wurden Vorstand und Manager geimpft

Nach bestem Wissen und Gewissen: Im Mathias-Spital Rheine wurden Vorstand und Manager geimpft (MSN).

Wie umgehen mit den Impf-Vordränglern? Nicht alle halten sich an die vorgeschriebene Reihenfolge. Gesundheitsminister Spahn denkt nun über Sanktionen nach. Bei den Impfungen gegen das Coronavirus kommt es immer wieder...
- - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 12.02.2021