Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

RehaZentren Baden-Württemberg mit neuem Leiter Controlling und Organisation myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Diakonie-Klinikum Schwäbisch-Hall mit neuem kaufmännischen Direktor | RehaZentren Baden-Württemberg mit neuem Leiter Controlling und Organisation | How-To Videos & Inbetriebnahme von Beatmungsgeräten »

 

RehaZentren Baden-Württemberg mit neuem Leiter Controlling und Organisation

RehaZentren Baden-Württemberg mit neuem Leiter Controlling und Organisation (Pressemitteilung).

Zum 01. April übernimmt Johannes Heck die Leitung des Bereichs Controlling und Organisation in der Stuttgarter Zentrale der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH. Mit Johannes Heck gewinnen wir eine fachlich und menschlich...

Zum 01. April übernimmt Johannes Heck die Leitung des Bereichs Controlling und Organisation in der Stuttgarter Zentrale der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH. Mit Johannes Heck gewinnen wir eine fachlich und menschlich kompetente Führungspersönlichkeit. Wir freuen uns, dass er zukünftig nicht nur sein
Expertenwissen im Controlling in die klinikübergreifende Arbeit einbringen
wird, sondern auch die Verantwortung für den Bereich «Organisation» in unserem
Verbund übernimmt. Ich bin davon überzeugt, dass er einen wichtigen Beitrag zur
Weiterentwicklung der RehaZentren Baden-Württemberg leisten wird und wünsche
ihm für seine neuen Aufgaben viel Freude und Erfolg», erklärt Geschäftsführerin
Dr. Constanze Schaal.

Johannes Heck studierte in Karlsruhe Wirtschaftsingenieurwesen und wechselt zum
01. April von der Wüstenrot & Württembergische AG zu den RehaZentren
Baden-Württemberg. Zuvor war er in den Bereichen Ressourcenmanagement und
Kostencontrolling bei der Generali Versicherung AG beschäftigt. Als Leiter des
Bereichs «Controlling & Organisation» verantwortet Johannes Heck bei den
RehaZentren Baden-Württemberg neben dem klassischen Controlling auch das
Medizin-, Personal- und Bau-Controlling sowie den Einkauf, der zukünftig in die
Abteilung eingegliedert wird.

Der neuen Herausforderung sieht Johannes Heck mit Spannung und Vorfreude
entgegen: «Im Reha-Bereich nimmt der Verbund der RehaZentren Baden-Württemberg
eine wichtige Stellung ein und ich freue mich sehr darauf, die Arbeit der
Kliniken im kaufmännischen Bereich aktiv zu unterstützen.»

RehaZentren Baden-Württemberg
Unter dem Dach der RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH sind neun Einrichtungen
der medizinischen Rehabilitation mit individuellen Profilen zusammengeführt.
Acht Standorte liegen in Baden-Württemberg, ein weiterer in Bayern. Die
Geschäftsleitung hat ihren Sitz in Stuttgart.
Die Kliniken erbringen ein breites Spektrum an rehabilitativen und präventiven
Dienstleistungen. Sie ergänzen sich gegenseitig, sodass wertvolle
Synergieeffekte entstehen. Vernetzte Strukturen und die fachliche
Zusammenarbeit sichern eine optimale Betreuung der Patientinnen und Patienten.

Quelle: Pressemitteilung, 30.03.2020

- - - - - - - - -



erschienen am Montag, 30.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×