Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Sanierung der Arberlandklinik Viechtach für 15,66 Millionen Euro myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« RoMed-Management wegen Geburtshilfe am Krankenhaus Bad Aibling in der Kritik | Sanierung der Arberlandklinik Viechtach für 15,66 Millionen Euro | S2e-Leitlinie Gicht: Häufige Gichtanfälle und Chronische Gicht »

 

Sanierung der Arberlandklinik Viechtach für 15,66 Millionen Euro

Sanierung der Arberlandklinik Viechtach für 15,66 Millionen Euro (Regierung von Niederbayern).

Regierung erteilt fachliche Billigung über 15,66 Millionen Euro. Die Regierung hat für den dritten Bauabschnitt der Gesamtsanierung der ARBERLANDKlinik Viechtach die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für das Projekt sind im...

Regierung erteilt fachliche Billigung über 15,66 Millionen Euro. Die Regierung hat für den dritten Bauabschnitt der Gesamtsanierung der ARBERLANDKlinik Viechtach die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für das Projekt sind im Jahreskrankenhausbauprogramm des Freistaates Bayern insgesamt 15,66
Millionen Euro vorgesehen.

In den vorangegangenen Bauabschnitten erfolgte eine Erweiterung des
Funktionstrakts nach Westen. Der dritte Bauabschnitt beinhaltet nunmehr die
abschließende Anpassung des bestehenden Funktionsbaus mit den Betriebsstellen
OP-Abteilung, Röntgendiagnostik/Radiologie, Verwaltung und klinischer
Arztdienst. Auch der Eingangsbereich wird neu gestaltet.

Einem vorzeitigen Beginn wurde zugestimmt, sodass die Bauarbeiten bereits
begonnen haben.

Quelle: Regierung von Niederbayern, 05.02.2020

- - - - - -



erschienen am Donnerstag, 06.02.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×