St. Martinus Krankenhauses Langenfeld mit neuem Kaufmännischen Direktor myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Medizin individualisieren mit der Blockchain-Technologie | St. Martinus Krankenhauses Langenfeld mit neuem Kaufmännischen Direktor | Schließung der Geburtshilfe in Bad Honnef: Vom Land enttäuscht »

 

St. Martinus Krankenhauses Langenfeld mit neuem Kaufmännischen Direktor

St. Martinus Krankenhauses Langenfeld mit neuem Kaufmännischen Direktor (Pressemitteilung).

Sven Mitteldorf hat zum 1. März 2021 die Position des Kaufmännischen Direktors am St. Martinus Krankenhauses in Langenfeld übernommen. Der Diplom-Kaufmann hat nach Abschluss seines dualen Studiums an der FOM...

Sven Mitteldorf hat zum 1. März 2021 die Position des Kaufmännischen Direktors am St. Martinus Krankenhauses in Langenfeld übernommen. Der Diplom-Kaufmann hat nach Abschluss seines dualen Studiums an der FOM mit den Schwerpunkten Controlling und Unternehmensführung ein zweijähriges Management-Trainee-Programm
absolviert. Danach war er bis zu seinem Eintritt bei der GFO für den Bereich „Wirtschaftlichkeit“ bei der Ategris GmbH, dem Verbund der diakonischen Krankenhäuser in Mülheim mit Einrichtungen im
Ruhrgebiet, tätig.

Eine der Hauptaufgaben des neuen Kaufmännischen Direktors besteht in der
nachhaltigen Stabilisierung der finanziellen Situation des St. Martinus
Krankenhauses. Wichtig ist Sven Mitteldorf aber auch die enge Zusammenarbeit
mit dem Ärztlichen Direktor Dr. Alexander Klink und der Pflegedirektorin Maria
Wittke.

Quelle: Pressemitteilung, 24.03.2021

- - - -



erschienen am Donnerstag, 25.03.2021