Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Um Zahlungsfähigkeit des Krankenhauses Saarburg zu erhalten, sei erneuter Verlustausgleich nötig myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Stiftung Marienhospital Aachen mit neuem geschäftsführenden Vorstand | Um Zahlungsfähigkeit des Krankenhauses Saarburg zu erhalten, sei erneuter Verlustausgleich nötig | St. Adolf-Stift Reinbek legt bei Patientenzahlen, Operationen und Geburten zu »

 

Um Zahlungsfähigkeit des Krankenhauses Saarburg zu erhalten, sei erneuter Verlustausgleich nötig

Um Zahlungsfähigkeit des Krankenhauses Saarburg zu erhalten, sei erneuter Verlustausgleich nötig (Volksfreund).

Quelle: Volksfreund, 20.03.2016 (Saarburg/Trier) Damit das Krankenhaus Saarburg zahlungsfähig bleibt, braucht die Einrichtung eine weitere Finanzspritze. Rund 1,3 Millionen Euro soll der Kreis Trier-Saarburg für Verluste im vergangenen Jahr zuschießen....
- - - - -



erschienen am Montag, 21.03.2016
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×