Verdi ist besorgt wegen der Entwicklungen am Diakonie Klinikum Neunkirchen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern zeigt Ärzte der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uniklinik Rostock an | Verdi ist besorgt wegen der Entwicklungen am Diakonie Klinikum Neunkirchen | Bürgermeister fordert Garantie für das Krankenhaus Wolfratshausen »

 

Verdi ist besorgt wegen der Entwicklungen am Diakonie Klinikum Neunkirchen

Verdi ist besorgt wegen der Entwicklungen am Diakonie Klinikum Neunkirchen (Saarbrücker Zeitung).

Verdi äußert sich besorgt über die aktuellen Entwicklungen im Neunkircher Diakonie-Klinikum, wo zwei Fachbereiche geschlossen werden. Zu den aktuellen Entwicklungen im Neunkircher Diakonie-Klinikum äußert der Verdi-Pflegebeauftragte Michael Quetting seine Besorgnis....
- - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 12.06.2021