Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Krankenkasse Concordia wolle nur die Hälfte der Kosten eines teuren Medikaments übernehmen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« BG Klinikum Hamburg mit neuer Geschäftsführerin | Krankenkasse Concordia wolle nur die Hälfte der Kosten eines teuren Medikaments übernehmen | Zollernalb-Klinikum 2015 mit steigendem Defizit »

 

Krankenkasse Concordia wolle nur die Hälfte der Kosten eines teuren Medikaments übernehmen

Krankenkasse Concordia wolle nur die Hälfte der Kosten eines teuren Medikaments übernehmen (Der Bund).

Quelle: Der Bund, 07.07.2016 Ein 21-jähriger Mann leidet an einer seltenen Nierenerkrankung. Ein teures Medikament könnte helfen, doch die Krankenkasse Concordia will höchstens die Hälfte der Kosten übernehmen. 08.07.2016 Dies...
- - - - - - - -



erschienen am Montag, 18.07.2016
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×