DKG widerspricht der Kodierempfehlung 584 (Weaning) der sozialmedizinischen Expertengruppe Vergütung und Abrechnung (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Josef-Hospital Delmenhorst mit neuem Geschäftsführer | DKG widerspricht der Kodierempfehlung 584 (Weaning) der sozialmedizinischen Expertengruppe Vergütung und Abrechnung (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft | Kreisklinik Dillingen: Geburtshilfe war am vergangenen Wochenende geschlossen »

 

DKG widerspricht der Kodierempfehlung 584 (Weaning) der sozialmedizinischen Expertengruppe Vergütung und Abrechnung (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft

DKG widerspricht der Kodierempfehlung 584 (Weaning) der sozialmedizinischen Expertengruppe Vergütung und Abrechnung (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Die Deutschen Kodierrichtlinien enthalten im Zusammenhang mit den Regelungen zur maschinellen Beatmung (DKR 1001I) weder den Begriff „Gewöhnung“, noch irgendeine andere Regelung zur Mindestdauer einer vorangegangenen Beatmung als Voraussetzung für...
- - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 13.12.2017