Ergänzte Kodierempfehlung: Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Mitarbeiter Fallbegleitung m/w/d in der Abteilung MDK-Management (inkl. PEPP) Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH Bielefeld | Ergänzte Kodierempfehlung: Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie | Kantonsspital Aarau hat neuen CEO »

 

Ergänzte Kodierempfehlung: Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie

Ergänzte Kodierempfehlung: Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (Medizinischer Dienst, PDF, 1,9 MB).

Eine Eingangsbedingung des OPS 8-918.- Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie ist die interdisziplinäre Diagnostik durch mindestens zwei Fachdisziplinen (obligatorisch eine psychiatrische, psychosomatische oder psychologisch-psychotherapeutische Disziplin). Der OPS 8-918.- unterscheidet in der 5....
- - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 21.09.2021