Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Landesbasisfallwert 2019 Thueringen iHv. 3528 65 Euro my DRG

« Uebermittlung Daten 21 KHEntgG fuer Datenjahr 2018 | Landesbasisfallwert 2019 Thueringen iHv. 3528 65 Euro |

 

Landesbasisfallwert 2019 Thueringen iHv. 3528 65 Euro

Landesbasisfallwert 2019 für Thüringen i.H.v. 3.528,65 Euro (VdEK).

Die Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen (LKHG) und die Verbände der gesetzlichen Krankenkassen sowie der privaten Krankenversicherung in Thüringen haben sich auf eine höhere Vergütung für Krankenhausleistungen in 2019 geeinigt. Der Basispreis für...

Die Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen (LKHG) und die Verbände der gesetzlichen Krankenkassen sowie der privaten Krankenversicherung in Thüringen haben sich auf eine höhere Vergütung für Krankenhausleistungen in 2019 geeinigt. Der Basispreis für eine
durchschnittliche Behandlungsleistung steigt von 3.438,60 Euro auf 3.528,65 Euro, was einer Steigerung von 2,62 Prozent entspricht. Für die Krankenkassen steigen die Ausgaben für die stationäre Behandlung um 41 Millionen Euro auf rund 2,25 Milliarden Euro.

Die Vertragspartner erklären dazu: „Nach zielorientierten Verhandlungen konnte
ein tragfähiger Kompromiss in der gemeinsamen Selbstverwaltung im
Gesundheitswesen erzielt werden. Das Ergebnis schafft Klarheit für die
Finanzierung und Abrechnung von Krankenhausleistungen im Freistaat Thüringen.“

Der Landesbasisfallwert bildet den Durchschnittspreis für eine
Krankenhausbehandlung in einem Bundesland. Er ist eine rechnerische Basisgröße,
um die Preise der einzelnen Behandlungen wie Hüftoperationen oder
Blinddarmentfernungen zu bestimmen. Generell erhält somit jedes Thüringer
Krankenhaus für die gleiche medizinische Behandlung den gleichen Betrag.

Quelle: VdEK, 12.03.2019

- - - - -



erschienen am Dienstag, 12.03.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×