Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin fordert die Abschaffung des Fallpauschalensystems in der Krankenhausfinanzierung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ortenau-Klinikum: In den Standort Lahr werden 183 Millionen Euro investiert | Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin fordert die Abschaffung des Fallpauschalensystems in der Krankenhausfinanzierung | Statt kurzfristige Wiedereinsetzung der Pflegepersonaluntergrenzen: Bundesverband Geriatrie fordert flexible und bedarfsgerechte Pflegepersonalbemessung »

 

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin fordert die Abschaffung des Fallpauschalensystems in der Krankenhausfinanzierung

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin fordert die Abschaffung des Fallpauschalensystems in der Krankenhausfinanzierung (Hase Post).

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) fordert, das System der Krankenhausfinanzierung neu auszurichten. Die Fallpauschalen müssen abgeschafft werden, sagte die SPD-Politikerin der Neuen Osnabrücker Zeitung. Fallpauschalen führten dazu, dass sich Kinderkliniken...
- - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 22.07.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×