Verdi-Chef vermisst mutigere Pläne zur Krankenhausfinanzierung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Stellungnahme des Stiftungsrates und des Vorstandes zu den Presseartikeln im Lauterbacher Anzeiger | Verdi-Chef vermisst mutigere Pläne zur Krankenhausfinanzierung | Kampf um den Erhalt des Krankenhauses Kösching »

 

Verdi-Chef vermisst mutigere Pläne zur Krankenhausfinanzierung

Verdi-Chef vermisst mutigere Pläne zur Krankenhausfinanzierung (Börse Online).

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Werneke, vermisst im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung mutigere Alternativen zur Finanzierung der Krankenhäuser. Ich hätte mir mutigere Formulierungen gewünscht, um das Fallpauschalensystem und damit...
- - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 05.01.2022