Kinder- und Jugendpsychiatrie in Baden-Württemberg überlastet myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« BWKG-Indikator 1/2021: Rettungsschirme nicht ausreichend - Gesundheitseinrichtungen leiden in der Pandemie | Kinder- und Jugendpsychiatrie in Baden-Württemberg überlastet | Kliniken sind heiß auf Gelder aus dem Zukunftsfonds »

 

Kinder- und Jugendpsychiatrie in Baden-Württemberg überlastet

Kinder- und Jugendpsychiatrie in Baden-Württemberg überlastet (SWR).

Schon vor der Pandemie hat es in BW zu wenig stationäre Behandlungsplätze in der Kinder- und Jugendpsychiatrie gegeben. Corona hat die Lage noch verschärft. Das zeigt sich auch im Klinikum...
- - - - - - -



erschienen am Samstag, 07.08.2021