Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Psychiatriereform in Bremen werde nicht konsequent genug voran getrieben myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikverbund Hessen begrüßt Tarifabschluss im öffentlichen Dienst | Psychiatriereform in Bremen werde nicht konsequent genug voran getrieben | Die Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH, Marl sucht eine Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w) »

 

Psychiatriereform in Bremen werde nicht konsequent genug voran getrieben

Psychiatriereform in Bremen werde nicht konsequent genug voran getrieben (Weser-Kurier).

Experten werfen auf einer Veranstaltung zur Psychiatriereform, der Gesundheitssenatorin vor, die Reform der Psychiatrie im Land Bremen nicht konsequent genug voranzutreiben. Der Druck auf Gesundheitssenatorin Eva Quante-Brandt (SPD) wächst. Nach...
- - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 19.04.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×