Sächsisches Krankenhauses Arnsdorf mit neuem Verwaltungsdirektor myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Saarländische Landesregierung setzt auf zukunftsfeste Krankenhaus-Strukturen | Sächsisches Krankenhauses Arnsdorf mit neuem Verwaltungsdirektor | Klinikum Karlsburg bekommt Notaufnahmestation »

 

Sächsisches Krankenhauses Arnsdorf mit neuem Verwaltungsdirektor

Sächsisches Krankenhauses Arnsdorf mit neuem Verwaltungsdirektor (Pressemitteilung).

Nachdem Henrik Fischer das Amt des Verwaltungsdirektors bereits seit 01.01.2021 kommissarisch führte, ernannte ihn die Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Petra Köpping, per 01.08.2021 zum Verwaltungsdirektor des Sächsischen Krankenhauses...

Nachdem Henrik Fischer das Amt des Verwaltungsdirektors bereits seit 01.01.2021 kommissarisch führte, ernannte ihn die Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Petra Köpping, per 01.08.2021 zum Verwaltungsdirektor des Sächsischen Krankenhauses Arnsdorf. Henrik Fischer ist seit
2009 im SKH Arnsdorf als Leiter Finanzmanagement tätig und führt die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen, Patientenmanagement,
Kaufmännisches Controlling und Medizincontrolling. 2010 übernahm er zudem die
Funktion des stellvertretenden Verwaltungsdirektors.
Neben seinen Aufgaben als Verwaltungsdirektor und Finanzmanager in
Personalunion ist Henrik Fischer zugleich Geschäftsführer für die beiden vom
SKH Arnsdorf betriebenen Medizinischen Versorgungszentren in Dresden und
Pirna.

Quelle: Pressemitteilung, 15.09.2021

- - - - -



erschienen am Donnerstag, 16.09.2021