Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Zentrale Psychiatrie-Studie unter Manipulationsverdacht myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az V R 37/17 Notaerztliche Bereitschaftsdienste als umsatzsteuerbefreite Heilbehandlungen | Zentrale Psychiatrie-Studie unter Manipulationsverdacht | Endovaskulaere Implantation eines Stentgrafts mit Klappenelement bei Trikuspidalklappeninsuffizienz »

 

Zentrale Psychiatrie-Studie unter Manipulationsverdacht

Zentrale Psychiatrie-Studie unter Manipulationsverdacht (Süddeutsche Zeitung).

Die Studie "Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik" soll ermitteln, welchen Personalbedarf psychiatrische Kliniken in Deutschland künftig haben. Doch die Untersuchung steht unter Manipulationsverdacht. Es sollen an weniger Kliniken Daten erhoben...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 18.04.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×