2,4 Millionen Schweizer haben eine Spitalkostenzusatzversicherung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Verschärfung der Arbeitsbedingungen durch Kostendruck der Krankenhäuser - Verpflichtende Personalschlüssel für Ärzte? | 2,4 Millionen Schweizer haben eine Spitalkostenzusatzversicherung | Ökonomische Anreize im deutschen Gesundheitswesen seien falsch gesetzt »

 

2,4 Millionen Schweizer haben eine Spitalkostenzusatzversicherung

2,4 Millionen Schweizer haben eine Spitalkostenzusatzversicherung (MSN).

Die Finma kritisiert die mangelnde Transparenz der Verträge seit Jahren. 2,4 Millionen Schweizerinnen und Schweizer haben eine private oder halbprivate Spitalkostenzusatzversicherung. Ihnen kann es nicht egal sein, ob sie für...
- - - - - - - -



erschienen am Montag, 21.06.2021