Drohen den Kantonen Nidwalden, Obwalden und Uri nun hohe Corona-Rechnungen ihrer Spitüler? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Geschäftsführerwechsel am Lausitzer Seenland Klinikum Hoyerswerda | Drohen den Kantonen Nidwalden, Obwalden und Uri nun hohe Corona-Rechnungen ihrer Spitüler? | JVEG 2021: Änderungen für Sachverständigengutachten im Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz »

 

Drohen den Kantonen Nidwalden, Obwalden und Uri nun hohe Corona-Rechnungen ihrer Spitüler?

Drohen den Kantonen Nidwalden, Obwalden und Uri nun hohe Corona-Rechnungen ihrer Spitüler? (Luzerner Zeitung).

Mit seinen Massnahmen hat der Bund bei den Spitälern grosse Verluste verursacht. Aufkommen will er dafür nicht. Nun müssen wohl die Kantone einspringen. In Nid-, Obwalden und Uri dürfte die...
- - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 20.01.2021