Kantonsspital Luzern 2020 mit verzehnfachtem Verlust von 53,2 Millionen Franken myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Freiheitsstrafe wegen Abrechnung nicht erbrachter Pflegedienstleistungen | Kantonsspital Luzern 2020 mit verzehnfachtem Verlust von 53,2 Millionen Franken | BG Kliniken und Marburger Bund erzielen Tarifeinigung »

 

Kantonsspital Luzern 2020 mit verzehnfachtem Verlust von 53,2 Millionen Franken

Kantonsspital Luzern 2020 mit verzehnfachtem Verlust von 53,2 Millionen Franken (Bluewin).

Das Luzerner Kantonsspital hat die Coronapandemie 2020 finanziell zu spüren bekommen. Der Verlust verzehnfachte sich im Vergleich zum Vorjahr auf 53,2 Millionen Franken. Die Spitalleitung setzt nun auf den Kanton....
- - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 29.04.2021