Referenztarife 2021 für stationäre Spitalleistungen erlassen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Auch Manager im Klinikum Region Hannover vorzeitig geimpft | Referenztarife 2021 für stationäre Spitalleistungen erlassen | 10,5 Millionen Euro Fördermittel für das St. Nikolaus-Stiftshospital in Andernach »

 

Referenztarife 2021 für stationäre Spitalleistungen erlassen

Referenztarife 2021 für stationäre Spitalleistungen erlassen (Appenzell24).

Die Standeskommission hat in Weiterführung ihrer bisherigen Praxis beschlossen. Die Tarife geben an, wieviel der Kanton an die Kosten von Spitalleistungen zahlt, die bei einer freiwilligen stationären Behandlung in einem...
- - - - - - -



erschienen am Freitag, 05.02.2021