Spital Affoltern muss sich von Geburtshilfe verabschieden - Mindestfallzahl nicht erreicht myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Drei Chefärzte verlassen das Krankenhaus Ludmillenstift Meppen | Spital Affoltern muss sich von Geburtshilfe verabschieden - Mindestfallzahl nicht erreicht | Spital Flawil werde zur Notfallstation degradiert »

 

Spital Affoltern muss sich von Geburtshilfe verabschieden - Mindestfallzahl nicht erreicht

Spital Affoltern muss sich von Geburtshilfe verabschieden - Mindestfallzahl nicht erreicht (Tagesanzeiger).

Weil die Zahl der Geburten zu tief ist, muss das Spital den Leistungsauftrag per 1. Januar 2020 abgeben. Hier sollen ab nächstem Jahr keine Babys mehr zur Welt kommen: Das...
- - - - -



erschienen am Mittwoch, 23.10.2019