Spitalfehler in der Schweiz nicht systematisch erfasst myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« vdek fordert deutlich mehr Investitionen in Hamburger Krankenhäuser | Spitalfehler in der Schweiz nicht systematisch erfasst | Kritik an Focus-Auszeichnungen gegen Bezahlung »

 

Spitalfehler in der Schweiz nicht systematisch erfasst

Spitalfehler in der Schweiz nicht systematisch erfasst (Blick).

Falsches Bein operiert, grössere Metallteile im Bauch vergessen oder nicht das richtige Medikament verabreicht: Was in Schweizer Spitälern schiefläuft und irreparable Schäden verursacht, wird nach wie vor nicht systematisch erfasst...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 10.06.2020