Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

my DRG Themenseite

 

Mittwoch, 18.03.2020


Die "Strafzahlung" von 300 € bleibt: Kommen Sie zum Seminar zur Prüfquote und die weiteren Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes. Speziell aufbereitet für die Information Ihrer Kodierkräfte und PDL in Ihrem Hause. Bei max. 15 Teilnehmer bleibt Zeit für Ihre Fragen. Termine z.B. am 11.05.2020 bei Stuttgart oder am 22.06.2020 in Erfurt oder 15.06.2020 bei Stuttgart oder bei Ihnen Inhouse (MeDoKu).

- - - -

Sonntag, 15.03.2020


Sie setzen zur Erhaltung Ihrer guten Kodierqualität auf eine sehr gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter - wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z. B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (7 Tage in zwei Abschnitten mit max. 9 TN), das jährliche Update für den PEPP-Bereich (mit max. 18 TN) sowie 1-Tages-Seminar zum MDK-Reformgesetz (mit max. 15 TN). Seminarstandorte: bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Donnerstag, 12.03.2020


Sie haben neue Mitarbeiter in der Kodierung? Wenn Sie Ihre ärzte von der detailgetreuen Kodierung entlasten, bilden Sie Ihre Kodierkräfte mit unserem Grundseminar aus: In zwei Abschnitten z.B. am 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund oder 27.-30.04.2020 und 25.-27.05.2020 in Erfurt oder 12.-15.05.2020 und 16.-18.06.2020 bei Stuttgart. Alles Wesentliche in 60 UE mit vielen Kodierübungen und Workshops. Durch die kleine Gruppe (max. 9 TN) außergewöhnlicher Lernerfolg! (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Dienstag, 10.03.2020


Kommen Sie zum Tagesseminar zu den Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes. Bei max. 15 Teilnehmer bleibt Zeit für Ihre Fragen. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Seminarerfahrung. Befassen Sie sich jetzt damit, um für die aktuellen Diskussionen vorbereitet zu sein. Investieren Sie in gut informierte Mitarbeiter. Termine z.B. am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart oder am 22.06.2020 in Erfurt (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Sonntag, 08.03.2020


Damit die Kodierung stimmt und den Prüfungen durch den MDK standhält: Setzen Sie auf eine gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter! Wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z. B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (7 Tage mit max. 9 TN) und 1-Tages-Seminare zum MDK-Reformgesetz (max. 15 TN) und im November das Update im PEPP für 2021 (max. 18 TN) an unseren Seminarstandorten bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (MeDoKu).

- -

Mittwoch, 04.03.2020


Nach dem MDK-Reformgesetz soll die Kodierqualität die "Aufschläge" für die Krankenhäuser in 2021 beeinflussen. Deshalb: sehr gute Ausbildung der Kodierkräfte z.B. mit unserem Kodierkräfteseminar in zwei Abschnitten. Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops (60 UE) in 7 Tagen in zwei Abschnitten. Großer Lernerfolg durch die kleine Gruppe (max. 9 TN). Termine für das Grundseminar z.B. am 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund oder 27.-30.04.2020 und 25.-27.05.2020 in Erfurt oder 12.-15.05.2020 und 16.-18.06.2020 bei Stuttgart (MeDoKu).

- - - - -

Sonntag, 01.03.2020


Sie setzen zur Erhaltung Ihrer guten Kodierqualität auf eine sehr gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter - wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z. B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (7 Tage in zwei Abschnitten mit max. 9 TN), das jährliche Update für den PEPP-Bereich (mit max. 18 TN) sowie 1-Tages-Seminare zum PKMS (mit max. 15 TN) und zum MDK-Reformgesetz (mit max. 15 TN). Seminarstandorte: bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Donnerstag, 27.02.2020


Jetzt die Fortbildung zu den Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes besuchen: Damit Sie und Ihre Mitarbeiter wissen, was auf Sie zukommt. 1-Tages-Seminar z.B. am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart oder am 22.06.2020 in Erfurt. Wie immer mit kleinem Teilnehmerkreis (max. 15) und Zeit für Fragen. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Dienstag, 25.02.2020


Die Pflegefachkräfte sind für die korrekte Erfassung des PKMS verantwortlich. 1-Tages-Seminar zum PKMS für Jugendliche, Kinder, Säuglinge als Grundlagenseminar, damit Ihre potentiellen PKMS-Patienten nicht verkannt werden. Denn in 2020 bleiben die OPS-Schlüssel erhalten, die über die Kodierung zu Zusatzentgelte führen. In kleiner Gruppe - und wie bei MeDoKu üblich - stehen hier Ihre Fragen im Vordergrund. Termin am 23.03.2020 bei Dortmund. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - -

Sonntag, 23.02.2020


Wir leben von den guten Erfahrungen unserer Teilnehmer: Aus- und Fortbildung mit sehr zufriedenen Teilnehmern. Aus der Praxis für die Praxis konzipiert - in kleinen Gruppen und mit bewährten Konzepten: Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (max. 9 TN), 1-Tages-Seminare zum MDK-Reformgesetz (max. 15 TN), 1-Tages-Seminare zum PKMS (max. 15 TN) und zum Jahresende hin das update 2021 im PEPP. Seminare in Erfurt, bei Stuttgart und bei Dortmund. Für Inhouse-Seminare kommen Sie gerne auf uns zu! (MeDoKu).

- -

Mittwoch, 19.02.2020


Steuern Sie schon 2020 Ihre Prüfquote, um 2021 die Erlöse zu sichern. Nur eine optimale Kodierung kann die Prüfquote senken. Lassen Sie Ihre Kodierkräfte bei MeDoKu ausbilden. Grundkurs mit 60 UE: 7 Tage in zwei Abschnitten z.B. am 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund oder 27.-30.04.2020 und 25.-27.05.2020 in Erfurt oder 12.-15.05.2020 und 16.-18.06.2020 bei Stuttgart. Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops. Die außergewöhnlich kleine Gruppe (9 TN) garantiert hohen Lernerfolg (MeDoKu).

- - - - -

Montag, 17.02.2020


PKMS trotz Pflegebudget ab 2020? Die OPS-Schlüssel für den PKMS sind weiter in 2020 zu kodieren, sofern diese dokumentiert sind! Aufgrund der vielfältigen Dokumentationsmöglichkeiten beim PKMS sowie Auslegungen der einzelnen Leistungen kann es bei ungeschultem Personal zu Missverständnissen und Unsicherheiten kommen. In den Seminaren erlernen Ihre Mitarbeiter einen strukturierten Umgang mit dem PKMS und sichern damit routiniert und nachhaltig die erforderliche Qualität der Dokumentation. Je 1-Tagesseminare für die Grundlagen und für Fortgeschrittene. Termine bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (MeDoKu).

- -

Sonntag, 16.02.2020


Derzeit binden die vielen Abrechnungsprüfungen durch den MDK und Streitigkeiten daraus enorme Ressourcen im Krankenhaus. Befassen Sie sich deshalb mit den Auswirkungen vom MDK-Reformgesetz, das in einigen Punkten Abhilfe schaffen soll und investieren Sie in gut informierte Mitarbeiter. Bei max. 15 Teilnehmer bleibt Zeit für Ihre Fragen. Termine z.B. am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart oder am 22.06.2020 in Erfurt (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Donnerstag, 13.02.2020


Entdecken Sie in einer kleinen Gruppe und im Gespräch miteinander, wie Sie die Dokumentation beim PKMS (J, K, F) verbessern können, um MDK Prüfungen gelassen entgegen zu sehen, zumal der OPS-Schlüssel in 2020 im Katalog bleibt: 1-Tages-Grundlagen-Seminare zum PKMS für Jugendliche, Kinder, Säuglinge. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Pflegekräfte zielsicher an den PKMS heranführen. Termin am 23.03.2020 bei Dortmund. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - -

Dienstag, 11.02.2020


Sicherung und Verbesserung ihrer Kodierqualität durch den Einsatz von Kodierassistenten - gerade auch im Hinblick auf das MDK-Reformgesetz. Grundseminar in 7 Tagen, in 2 Abschnitten z.B. am 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund oder 27.-30.04.2020 und 25.-27.05.2020 in Erfurt oder 12.-15.05.2020 und 16.-18.06.2020 bei Stuttgart mit allem Wesentlichen, vielen Kodierübungen und Workshops (60 UE); Kleine Gruppe (max. 9 TN) für außerordentlich hohen Lernerfolg! (MeDoKu).

- - - - -

Sonntag, 09.02.2020


Damit die Kodierung stimmt und den Prüfungen durch den MD standhält: Setzen Sie auf eine gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter! Wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z.B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (7 Tage mit max. 9 TN) und 1-Tages-Seminare zum MDK-Reformgesetz (max. 15 TN) und PKMS (max. 15 TN) und im November das Update im PEPP für 2021 (max. 18 TN) an unseren Seminarstandorten bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (MeDoKu).

- -

Mittwoch, 05.02.2020


Jetzt die Fortbildung zu den Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes besuchen: Damit Sie und Ihre Mitarbeiter in der aktuellen Diskussion mitreden können und wissen, was auf Sie zukommt. 1-Tages-Seminar z.B. 17.02.2020 in Erfurt oder am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart. Wie immer mit kleinem Teilnehmerkreis (max. 15) und Zeit für Fragen. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Sonntag, 02.02.2020


Tagesseminare in kleiner Gruppe (max 15 TN) zum PKMS, da die OPS-Schlüssel dafür in 2020 bleiben: Aufgrund der vielfältigen Dokumentationsmöglichkeiten sowie Auslegungen der einzelnen Leistungen kann es bei ungeschultem Personal zu Missverständnissen und Unsicherheiten kommen. Seminare - aus der Praxis für die Praxis - zu den Grundlagen mit max. 15 TN. Termine bei Dortmund, in Erfurt oder bei Stuttgart (MeDoKu).

- -

Donnerstag, 30.01.2020


Wir leben von den guten Erfahrungen unserer Teilnehmer: Aus- und Fortbildung mit sehr zufriedenen Teilnehmern. Aus der Praxis für die Praxis konzipiert - in kleinen Gruppen und mit bewährten Konzepten: Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (max. 9 TN), 1-Tages-Seminare zum MDK-Reformgesetz (max. 15 TN), 1-Tages-Seminare zum PKMS (max. 15 TN) und zum Jahresende hin das update 2021 im PEPP. Seminare in Erfurt, bei Stuttgart und bei Dortmund. Für Inhouse-Seminare kommen Sie gerne auf uns zu! (MeDoKu).

- -

Dienstag, 28.01.2020


Seminar zur Prüfquote (ab 2020: 12,5% der vollstationären Krankenhausfälle) und weitere Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes. Speziell aufbereitet für die Information Ihrer Kodierkräfte, Ihrer mit der Kodierung betrauten Mitarbeiter und die PDL in Ihrem Hause. Termine z.B. 17.02.2020 in Erfurt oder am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart oder bei Ihnen Inhouse (MeDoKu).

- - - - -

Sonntag, 26.01.2020


Sie setzen zur Erhaltung Ihrer guten Kodierqualität auf eine sehr gute Ausbildung Ihrer Mitarbeiter - wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z. B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte für DRG-Bereich (7 Tage in zwei Abschnitten mit max. 9 TN), das jährliche Update für den PEPP-Bereich (mit max. 18 TN) sowie 1-Tages-Seminare zum PKMS (mit max. 15 TN) und zum MDK-Reformgesetz (mit max. 15 TN). Seminarstandorte: bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Mittwoch, 22.01.2020


Die OPS-Schlüssel für den PKMS bleiben in 2020 trotz aDRG-abhängigem Pflegebudget erhalten, wenn auch mit geringerem Zusatzentgelt! In kleiner Gruppe (max 15 TN) entdecken Sie, wie Sie die Dokumentation beim PKMS verstehen und verbessern können: Erlernen Sie einen strukturierten und fokussierten Umgang mit dem PKMS und sichern Sie damit routiniert und nachhaltig die erforderliche Qualität der Dokumentation. 1-Tages-Seminare zum PKMS mit Terminen bei Dortmund, in Erfurt oder bei Stuttgart. Auch für Ihren Bedarf bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Montag, 20.01.2020


Derzeit binden die vielen Abrechnungsprüfungen durch den MDK und Streitigkeiten daraus enorme Ressourcen im Krankenhaus. Befassen Sie sich deshalb mit den Auswirkungen vom MDK-Reformgesetz, das in einigen Punkten Abhilfe schaffen soll und investieren Sie in gut informierte Mitarbeiter. Termine z.B. 17.02.2020 in Erfurt oder am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Sonntag, 19.01.2020


Nun soll Ihre Kodierung auf Anhieb "perfekt" sein, weil es nach der Rechnungsstellung keine Nachbesserungsmöglichkeit mehr geben soll (lt. MDK-Reformgesetz): Investieren Sie deshalb in sehr gut ausgebildete Mitarbeiter durch unser 7-tägiges Grundseminar für Kodierkräfte in zwei Abschnitten (60 UE) z.B. am 11.-14.02.2020 und 11.-13.03.2020 bei Stuttgart oder 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund oder 27.-30.04.2020 und 25.-27.05.2020 in Erfurt. Die kleine Gruppe (max. 9 TN) garantiert hohen Lernerfolg! (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Mittwoch, 15.01.2020


Nach der Auswertung des MDK-Nordrhein wurden 17% der Krankenhausfälle in 2018 geprüft. Das soll sich mit dem MDK-Reformgesetz für 2020 ändern und ab 2021 soll Ihre Kodierqualität die krankenhausindividuelle Prüfquote beeinflussen. Befassen Sie sich mit den Auswirkungen vom MDK-Reformgesetz in unserem 1-Tages-Seminar. Termine z.B. 17.02.2020 in Erfurt oder am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- - - - -

Montag, 13.01.2020


Die Pflegefachkräfte sind für die korrekte Erfassung des PKMS verantwortlich. 1-Tages-Seminar zum PKMS für Jugendliche, Kinder, Säuglinge als Grundlagenseminar, damit Ihre potentiellen PKMS-Patienten nicht verkannt werden. Denn in 2020 bleiben die OPS-Schlüssel erhalten, die über die Kodierung zu Zusatzentgelte führen. In kleiner Gruppe - und wie bei MeDoKu üblich - stehen hier Ihre Fragen im Vordergrund. Termin am 23.03.2020 bei Dortmund. Gerne auch bei Ihnen Inhouse (MeDoKu).

- - -

Sonntag, 12.01.2020


Seminar zur Prüfquote (ab 2020: 12,5% der vollstationären Krankenhausfälle) und andere Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes. Speziell aufbereitet für die Information Ihrer Kodierkräfte, Ihrer mit der Kodierung betrauten Mitarbeiter und die PDL in Ihrem Hause. Termine z.B. 17.02.2020 in Erfurt oder am 21.04.2020 bei Dortmund oder am 11.05.2020 bei Stuttgart oder bei Ihnen Inhouse (MeDoKu).

- - - - -

Donnerstag, 09.01.2020


Nach dem MDK-Reformgesetz soll die Kodierqualität die "Aufschläge" für die Krankenhäuser in 2021 beeinflussen. Deshalb eine sehr gute Ausbildung z.B. mit unserem Kodierkräfteseminar in zwei Abschnitten: Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops (60 UE) in 7 Tagen in zwei Abschnitten. Großer Lernerfolg durch die kleine Gruppe (max. 9 TN). Termine für das Grundseminar z.B. am 21.-24.01.2020 und 18.-20.02.2020 in Erfurt oder 11.-14.02.2020 und 11.-13.03.2020 bei Stuttgart oder 24.-27.03.2020 und 22.-24.04.2020 bei Dortmund (MeDoKu).

- - - - -

Dienstag, 07.01.2020


Die Pflegekräfte sind von der täglichen Umsetzung der PKMS-Dokumentation betroffen. Dabei zahlt sich sehr gute Dokumentation beim PKMS seit 2017 bei der erreichten DRG und im Zusatzentgelt aus. Auch in 2020 bleiben die OPS-Kodes für den PKMS. Profitieren Sie von jahrelanger Seminarerfahrung und vereinbaren Sie ein Inhouse-Seminar zu Ihrem Schulungsbedarf und zu Ihren Zeiten (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Sonntag, 05.01.2020


Sie suchen Seminare zum PKMS und dessen Dokumentation? Die OPS-Schlüssel für den PKMS bleiben in 2020 erhalten, auch wenn das Zusatzentgelt geringer ausfällt! Wir kommen gerne auch zu Ihnen, wenn Sie Inhouse-Seminare für Ihren Bedarf und zu Ihren (evtl. auch unüblichen) Anfangszeiten planen: Halbtages-Seminare zum PKMS, damit Alle im Haus denselben Wissensstand haben. Kommen Sie auf uns zu (Medizinische Dokumentation Kuypers).

- -

Donnerstag, 02.01.2020


Sparfüchse schonen Ihr Fortbildungsbudget 2020 in dem Sie jetzt (noch bis 05.01.20 verlängert) Ihr Seminar für 2020 buchen und erhalten damit 3% "Jahreswechselbonus" zu den üblichen Rabatten dazu. Z.B beim Grundseminar Kodierkräfte für den DRG-Bereich (max. 9 TN) und 1-Tages-Seminare zum PKMS (max. 15 TN) und im November / Dezember das Update im PEPP (MeDoKu).

- -

Mittwoch, 01.01.2020


Ein gutes Neues Jahr wünscht Medizinische Dokumentation Kuypers!

- -

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×